Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Schwissel: Wasser teurer, Abwasser billiger
Lokales Segeberg Schwissel: Wasser teurer, Abwasser billiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 16.12.2015

Einen ausgeglichenen Haushalt für 2016 haben die Schwisseler Gemeindevertreter auf ihrer Sitzung am Dienstag beschlossen. Und zwar einstimmig. Den Einnahmen von 325200 Euro stehen Aufwendungen von 322300 Euro gegenüber. Die Grundsteuer A und B bleiben mit jeweils 270 Prozent unverändert, genauso wie die Gewerbesteuer. Der Hebesatz bleibt bei 300 Prozent.

Allerdings muss die Gemeinde die Gebühren für die Versorgung mit Trinkwasser aus eigenem Brunnen erhöhen. Und zwar von 1,30 auf 1,53 Euro je Kubikmeter. Die Kosten könnten sonst nicht mehr gedeckt werden, sagte Bürgermeister Jürgen Hildebrandt-Möller den LN. Dafür können die Bürger sicher sein, dass das gute Nass tatsächlich einwandfrei ist. Das hätten die fünfmaligen Analysen in diesem Jahr ergeben. Im Gegenzug zu den leicht steigenden Wasserpreisen haben die Gemeindevertreter auf ihrer letzten Sitzung des Jahres die Abwassergebühr gesenkt. Bei einer Grundgebühr von jährlich 60 Euro wird die Abwassergebühr je Kubikmeter von einem Euro auf 80 Cent gesenkt.

Im kommenden Jahr sollen die Schwisseler Klärteiche entschlammt werden. Das haben die Messungen der Schlammtiefen nahegelegt. Die Teiche wurden 1999 angelegt. Vorausschauenderweise wurde damals gleich eine Rücklage gebildet, um die späteren Entschlammungskoste problemlos decken zu können. „Wir haben genug in der Rücklage“, zeigt sich Hildebrandt-Möller beruhigt. Er rechnet mit Entschlammungskosten von etwa 30000 Euro. Bevor der Schlamm auf Felder ausgebracht werde, müsse er auf mögliche Schadstoffe untersucht werden.

spr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeindevertreter erhöhten am Dienstag die Abwassergebühren und die Steuerhebesätze.

16.12.2015

Aktion von vier jungen Leute von Lokschuppen und MMFV — Jetzt anmelden.

16.12.2015

Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr steigt jetzt die Neuauflage des Benefizkonzerts in der „Mühle“.

16.12.2015
Anzeige