Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Sechs Menschen bei Unfall nahe Wensin verletzt
Lokales Segeberg Sechs Menschen bei Unfall nahe Wensin verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 09.09.2013

Bei einem schweren Autounfall sind am Sonntagmittag sechs Menschen verletzt worden. Nach Polizeiangaben geschah der Unfall auf der B 432 zwischen Wensin und Gnissau. Ein Golf GTI überholte dort eine Fahrzeugkolonne. Nach einem Überholvorgang scherte der 36-jährige Fahrer zunächst wegen entgegenkommender Autos wieder ein, wollte dann erneut überholen, übersah aber, dass ein Mercedes SL in diesem Moment ebenfalls überholte. Der Golf touchierte zunächst den Mercedes. Sogleich zog der Golf nach rechts und prallte dabei gegen einen Opel Zafira. Dieser wurde in den Graben gedrückt. Der Opel war mit vier Personen besetzt. Zwei mussten mit schweren, zwei mit leichteren Verletzungen in Kliniken gebracht werden. Die Beifahrerin des Mercedes erlitt einen schweren Schock. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Fahrer des GTI wurde ambulant behandelt. Die B 432 wurde eine Stunde voll gesperrt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Tag des offenen Denkmals führte Christine Braun durch die Jugendakademie.

09.09.2013

Sie sehen schick aus und sind Ton in Ton mit ihren blauen Schul-Polohemden: Mit Saft, Obst und Butterkuchen weihten gestern die Schüler des 5.

09.09.2013

Einen Hörgenuss erlebten etwa 250 kulturbegeisterte Segeberger am Sonnabend in der Marienkirche.

09.09.2013
Anzeige