Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
„Segeberg bewegt“ knapp am Rekord vorbei

Bad Segeberg „Segeberg bewegt“ knapp am Rekord vorbei

Die Sonne hätte am Sonntag nicht höher am Himmel stehen und den Weg weisen können: Wären alle 713 gemeldeten Läufer tatsächlich auch gelaufen, hätte der Volkslauf „Segeberg bewegt“ am Sonntag einen neuen Rekord gehabt. Organisator Helmut Lenz und seine Helfer vom SC Rönnau sind trotzdem mit der Resonanz zufrieden.

Voriger Artikel
Großes Tennis: Segeberger erspielen achten Platz im Bundesfinale
Nächster Artikel
Pastor Meyers tierische Andacht

Die drei schnellsten Läufer: Jan-Eric Bostelmann (25, Mitte), der Zweitplatzierte Kjell Rehberg (19, rechts) und der Dritte im Bunde Volker Thimm (46).

Bad Segeberg.  Da aber nur die tatsächlichen Läufer zählen, blieb der Lauf mit 608 Startern knapp unter dem Vorjahresergebnis, als 660 Teilnehmer die Laufschuhe angezogen hatten. Dennoch: Organisator Helmut Lenz und seine vielen fleißigen Helfer vom SC Rönnau waren mehr als zufrieden über die große Resonanz.

LN-Bild

Organisator Helmut Lenz und seine Helfer vom SC Rönnau sind trotzdem mit der Resonanz zufrieden.

Zur Bildergalerie

Manche Läufer dürfen bei keinem Lauf-Event in der Region fehlen, bei „Segeberg bewegt“ sind aber so viele Teilnehmer dabei, die nur für sich, nicht aber für einen guten Platz in der Wertungstabelle laufen. Viele wollten einfach nur Spaß haben, wie das sechsköpfige Team der Südstadt-Initiative. Sie hatten eine Ukulele dabei, mit der sie „Hoch auf dem gelben Wagen“ anstimmten und aus „Walking“ kurzerhand „Wandern“ machten.

Die Besten des 10,5 Kilometer langen Hauptlaufs : 1. Jan-Eric Bostelmann-Arp (SC Rönnau, 37:59 Minuten), 2. Kjell Rehberg (Kiel, 39:07), 3. Volker Thimm (TSV Ratekau, 39:31).

Schnellste Frau auf Platz 6 wurde Isabell Teegen (SC Rönnau, 41:07). Schnupperlauf über 3,5 Kilometer: 1. Niklas Forcic ( Ardagh Glass, 14:33), 2. Cedric Richter (SC Rönnau, 14:51), Carvin Kühl (Neumünster, 16:42). Schnellste Frau wurde Brigitte Delfs auf Platz 5 mit 16:55 Minuten.

Kinderlauf über 1,5 Kilometer: 1. Karl Löbe (Städt. Gymnasium, 6:21), 2. Reik Steffens (Dahlmannschule, 6:44), schnellstes Mädchen wurde auf Platz 3 Charleen Richter (Städt.

Gymnasium, 6:50). Bei den Grundschulen siegte die Heinrich-Rantzau-Grundschule mit 50:02 Minuten vor der Theodor-Storm-Grundschule (50:08) und der Grundschule Warderfelde (41:11).

Bei den weiterführenden Schulen hatte das Städtische Gymnasium mit seiner 2. Mannschaft in 40:06 Minuten die Nase vorn. Auf Platz 2 landete die Dahlmannschule mit 44:34 Minuten, gefolgt von der Mannschaft III des Städt. Gymnasiums in 44:46 Minuten.

Beim Firmenwettbewerb kam das Team der Segeberger Kliniken mit insgesamt 53 Teilnehmern klar auf den 1. Platz, gefolgt vom Wegezweckverband mit 14 Läufern und der Ärztekammer Schleswig-Holstein mit 13 Teilnehmern, die den Weg ins Ziel geschafft hatten.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.