Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Segeberg erhält ein „Haus der kleinen Forscher“
Lokales Segeberg Segeberg erhält ein „Haus der kleinen Forscher“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:38 03.03.2016

Pädagoginnen und Pädagogen in allen Segeberger Kitas erhalten ab sofort die Möglichkeit, sich in den Bildungsbereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik fortlaufend weiter zu qualifizieren. Um die Stiftung näher kennenzulernen, gibt es am Montag, 7. März, eine Auftaktveranstaltung in der Jugendakademie, Marienstraße 31.

Das neu gebildete Netzwerk „Kleine Forscher Schleswig-Holstein Ost“ bietet Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher in den Kreisen Segeberg, Herzogtum Lauenburg und Ostholstein an. „Wir wollen die pädagogischen Fachkräfte dabei unterstützen, den Forschergeist von Mädchen und Jungen im Kindergartenalter zu fördern und sie nachhaltig für naturwissenschaftliche Phänomene sowie technische und mathematische Fragestellungen zu begeistern,“ sagt Michael Fritz, Vorstandsvorsitzender der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“.

Die IHK zu Lübeck stellt das Büro sowie die Infrastruktur für die Netzwerkkoordinatorin zur Verfügung. Lars Schöning, IHK-Hauptgeschäftsführer, verspricht sich vom Engagement, „dass alle Kinder die Chance erhalten, eigene Talente in den Naturwissenschaften, Mathematik und Technik zu entdecken. Wir möchten den Wissensdurst und Entdeckergeist der Kinder fördern und einen Beitrag zur Nachwuchssicherung in den entsprechenden Berufsfeldern leisten.“

Interessierte Pädagoginnen und Pädagogen sind eingeladen, sich über Stiftung und Fortbildungsangebot des Netzwerks am kommenden Montag von 15.30 bis 17 Uhr in der Jugendakademie zu informieren. Die Jugendakademie ist einer von fünf Standorten für die Workshops. Weitere Informationen zu den Fortbildungen gibt es unter www.kleine-forscher-sh-ost.de und unter www.haus-der-kleinen-forscher.de.

Anmeldungen nimmt Netzwerkkoordinatorin Andrea Baum entgegen unter Telefon 0151/11 474215 oder per E-Mail an andrea.baum@haus-der-kleinen-forscher.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige