Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Segelflieger bestehen Flugzeug-Tüv
Lokales Segeberg Segelflieger bestehen Flugzeug-Tüv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 22.10.2017
Prüfer Rolf Andres schaut sich auch die Seilwinde des Vereins, die die Segler in die Luft befördert, ganz genau an. Quelle: Foto: Hfr

So wurden die sieben Einsitzer, die beiden Doppelsitzer und der Motorsegler von den Fachleuten des Luftsportverbandes Schleswig-Holstein jetzt auf Herz und Nieren geprüft. Auch wenn in der Saison vor Beginn des Flugbetriebs jedes Flugzeug eingehend gecheckt wird, so setzt der Verschleiß dann doch jedem Material irgendwann zu. Deshalb messen die Prüfer einmal jährlich auf den Millimeter genau die Ruderausschläge gemäß des Betriebshandbuches des jeweiligen Segelflugzeuges, leuchten mit LED-Taschenlampen auch schlecht einsehbare Winkel im Rumpf aus und benutzen Winkelspiegel, um die Lager aus allen Richtungen beurteilen zu können.

Prüfer Rolf Andres aus Lübeck stellte nach seinen Inspektionen fest: „Auch wenn das Wetter mies ist, die Qualität der Flugzeuge ist top.“ Vereinzelte Ausbesserungsarbeiten schrieb er den Segelfliegern für die Winterarbeit ins Pflichtenheft. Aber das bewege sich alles im Normalbereich.

Derweil ging Kollege Paul Machalinski mit dem Vereinsvorsitzenden Torsten Maaß an die Eintragungen in den Bordbüchern und Lebenslaufakten der Flugzeuge. Mit jedem Stempel und Attest, dass die Jahresnachprüfung bestanden ist, verstärkte sich die Zufriedenheit. „Letztlich ist bis auf notwendige Wartungsarbeiten alles in Ordnung, und in der Winterzeit können die Reparaturen in Ruhe erledigt werden“, so Machalinski.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige