Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Segelkursus für Erwachsene startet im April
Lokales Segeberg Segelkursus für Erwachsene startet im April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 18.04.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Am 27. April startet beim Segeberger Segel Club (SSC) ein neuer Segelkursus für Erwachsene. Die erste Theorieeinheit beginnt um 20 Uhr im Clubhaus des Vereins. Für den Kursus gibt es noch freie Plätze.

„Wenn Sie einmal ausprobieren möchten, ob das Segeln etwas für Sie ist, dann bietet Ihnen der Segeberger Segel Club jeden Mittwochabend die Möglichkeit dazu“, heißt es in einer Ankündigung des Vereins. In der Zeit von April bis September bietet SSC-Ausbildungsleiter Ralf Meyer in Zusammenarbeit mit seiner Frau Kerstin einen Erwachsenen-Segelkursus für Anfänger, der mit der Prüfung zum Sport-Seglerschein (SpoSS) endet. In dieser Zeit werden die Teilnehmer theoretisch und vor allem praktisch unterrichtet und in die Grundlagen des Segelns eingeführt. Der Kostenbeitrag für diesen Kursus beträgt für Nichtmitglieder 120 Euro. Interessenten können sie sich an den SSC-Ausbildungsleiter Ralf Meyer unter der Telefonnummer 01 51/64 95 66 68 oder per E-Mail unter ausbildung@segebergersegelclub.de wenden.

Wie man erfolgreich eine Prüfung beim SSC besteht, haben jüngst 13 neue Sportbootführerscheinbesitzer bewiesen. Am 15. Oktober 2015 begannen sie mit dem Vorbereitungskursus zum Sportbootführerschein. Jeden Mittwochabend hatten sich die Teilnehmer jeweils zwei Stunden mit Gesetzeskunde und Navigation auseinandergesetzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sportverein ist auf Wachstumskurs — Bau des neuen Kunstrasens soll 2017 starten.

18.04.2016

Die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Bad Segeberg startet am 25. April eine zwölfwöchige Weiterbildung in Teilzeit zu Fachkräften für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen (IHK).

18.04.2016

Die Feuerwehr Weede bekommt langsam Routine. Schon Anfang März beschädigte ein Bagger bei Arbeiten für das neue Glasfasernetz eine Gasleitung.

18.04.2016
Anzeige