Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Selbsthilfegruppe spricht über Ernährung
Lokales Segeberg Selbsthilfegruppe spricht über Ernährung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 11.08.2016

Mit Elan sei die neue Selbsthilfegruppe für Krebspatienten in Bad Segeberg gestartet, heißt es seitens der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KIS). Die Gruppe trifft sich jeweils am ersten Mittwoch im Monat von 16.30 bis 18 Uhr im Gruppenraum der KIS, Lübecker Straße 14.

Die Selbsthilfegruppe ist offen für neue Mitglieder, Männer wie Frauen. Die Teilnahme ist kostenlos. „Die Diagnose Krebs mache Angst, aber sie wollen nicht ins Jammern verfallen, waren sich die Teilnehmer beim ersten Treffen einig“, so die KIS in ihrer Pressemitteilung. Sie möchten ihre Erfahrungen austauschen, um gegenseitig voneinander zu lernen. Außerdem sei geplant, über eine Reihe von Themen zu sprechen.

Den Anfang macht die Gruppe mit dem Thema Ernährung. Ein Aspekt sei zu besprechen, welche Lebensmittel das Immunsystem stärken. Einige Teilnehmer möchten Tipps darüber haben, wie sie zunehmen können, um mehr Kraft zu haben. Andere wollen lieber abnehmen. Anregungen wie diese nimmt die Initiatorin Chrysoula Madaus für weitere Themenrunden auf. Sie wird die Gesprächsrunde beim nächsten Treffen am Mittwoch, 7. September, leiten. Dabei will sie auch ihre Kenntnisse als Heilpraktikerin in die Gruppe einbringen. Interessierte können sich bei Chrysoula Madaus unter ☎ 04551/6006 näher informieren oder sich an die KIS wenden unter ☎ 045 51/3005.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 28. Mal öffnet die große Gewerbe- und Industrieschau ihre Pforten – Drei Tage lang wird die Poul-Due-Jensen-Schule zum Messegelände – Start ist am 21. Oktober.

11.08.2016

Für Kinder von drei bis zwölf Jahren bietet Marion Stolz ab sofort ein Indianer-Programm im Antiquariat Berghalle, Oldesloer Straße 71/Ecke Am Kalkberg in Bad Segeberg an.

11.08.2016

Frau hatte im Alten- und Pflegeheim Geld gestohlen – Sie wurde von einer Kamera gefilmt – Diebstahl von Schmuck konnte der Angeklagten nicht nachgewiesen werden.

11.08.2016
Anzeige