Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Senioren für Beirat gesucht
Lokales Segeberg Senioren für Beirat gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 20.09.2013

Noch läuft die Frist für die Wahl zum Seniorenbeirat. Wer will, kann sich bis kommenden Donnerstag, 18 Uhr, bei der Stadtverwaltung Bad Segeberg bewerben. Unterlagen gibt es im Rathaus, Lübecker Straße 9, Zimmer 0.20. Der Seniorenbeirat besteht aus elf Mitgliedern, beworben haben sich bisher sieben Personen. Wählbar ist, wer in diesem Jahr das 60. Lebensjahr vollendet und seit sechs Monaten seinen Hauptwohnsitz in Bad Segeberg hat.Die Wahlzeit beträgt fünf Jahre. Wichtigste Aufgabe des Seniorenbeirats: die Interessen der Bad Segeberger Senioren gegenüber der Stadt zu vertreten. Wer in dem Beirat mitarbeitet, hat die Chance, Belange der älteren Generation gegenüber der Stadtverwaltung, der Stadtvertretung und in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und zu erörtern. Die Bewerber werden sich am Mittwoch, 2. Oktober, 14 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses vorstellen.

Weitere Informationen gibt in der Stadtverwaltung bei Dirk Gosch unter Telefon 045 51/96 43 49.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur feierlichen Einschreibung der Auszubildenden im Bezirk der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein war auch Arne Konrad nach Bad Segeberg gekommen.

20.09.2013

Vom Dachdecker über Friseure und Metallbauer bis hin zu Zimmerern: 752 Auszubildende sind im Bereich der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein in das Berufsleben gestartet.

20.09.2013

Das war ein Trubel in der Bad Segeberger Theodor-Storm-Schule. Lehrer und Eltern hatten eine Menge Aktivitäten für ihr Herbstfest nach dem Motto „Sportlich, ...

21.09.2013
Anzeige