Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Shopping: Sonntag ist verkaufsoffen
Lokales Segeberg Shopping: Sonntag ist verkaufsoffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 24.09.2013
Setzen auf die Automeile: Klaus-Uwe Hogrefe, Joachim Timmann und Gert Jürgens (v. l.).

Beim verkaufsoffenen Sonntag am 29. September, 12 bis 17 Uhr, steht mit dem Kartoffelfest der Hamburger Straße nicht nur die braune Knolle im Vordergrund. Die Gemeinschaft der Segeberger Kaufleute „Wir für Segeberg“ hat mit den Initiativkreisen Handel und Mobilität ihr Augenmerk auf die männlichen Kunden geworfen. Sie können sich an der Kurhausstraße auf der Automeile über die neusten Fahrzeugmodelle informieren.

Die vom Parkplatz bis Betten- Sommerfeld gesperrte Kurhausstraße soll nicht nur die dortigen Geschäfte besser in den verkaufsoffenen Sonntag integrieren, sondern auch zu einem Mekka für Autofans werden. Auf sie warten zwölf Autohäuser, die Autovermietung Thode, der Kfz-Lackierbetrieb Gehm und das Reisemobilcenter Nord. Zudem wird es Aktionen des ADAC und des Tüv-Nord geben. Sie simulieren unter anderem den Überschlag eines Fahrzeugs und die Aufprallwucht bei einem Unfall. Joachim Timmann (Autohaus Pfohe) freut sich als Leiter des Initiativkreises Mobilität, dass seine Branche vielfach auf dieser dritten Automeile vertreten ist. „Auf die Kunden warten 60 bis 70 Fahrzeuge von 15 verschiedenen Herstellern“, kündigte er an. Dank der Automeile dürften die Geschäfte an der Kurhausstraße am Sonntag auch vom Kundenstrom profitieren. „Sonst sind sie bei den verkaufsoffenen Sonntagen immer benachteiligt. Wir freuen uns, sie diesmal besser einbinden zu können“, sagte Klaus-Uwe Hogrefe, Leiter des Initiativkreises Handel.

Wegen der Sperrung der Kurhausstraße ab Sky-Parkplatz bis zur Einmündung Lindenstraße kann der Parkplatz Backofenwiese nur über die Krankenhausstraße und den Gasberg erreicht werden. pd

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ausstellung „Zwischen Zeit und Ewigkeit“ des Hospizvereins blättert viele Facetten des Lebensendes auf.

24.09.2013

Bei der Polizei in Itzstedt ist Montag Vormittag der Eigentümer eines Sportbootes erschienen, um den nächtlichen Diebstahl eines Außenbordmotors anzuzeigen.

24.09.2013

„Joseph, ein echt cooler Träumer“ heißt das Kindermusical, das diesen Freitag sowie am Sonnabend jeweils ab 19.30 Uhr in der Sülfelder Kirche zu sehen ist. Der Eintritt ist frei.

24.09.2013
Anzeige