Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Soziale Stadt ist Thema in der Stadtvertretung
Lokales Segeberg Soziale Stadt ist Thema in der Stadtvertretung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 14.09.2013

Die Restaurierung des Rantzau-Obelisk, ein Zwischenbericht zum Projekt „Soziale Stadt“, diverse Zuschüsse für Vereine: Das sind nur einige Themen, die am Dienstag, 24.

September, ab 18.30 Uhr in der Bad Segeberger Stadtvertretersitzung besprochen werden. Die Sitzung findet im Bürgersaal statt.

In der Fragestunde können sich Bürger zu beliebigen Themen äußern und an die Politik oder Verwaltung Fragen stellen. Auf der Tagesordnung stehen auch die umstrittenen Pläne zum Umbau der Großen Seestraße und der Straße am Gasberg. Dort ist, wie berichtet, eine Sanierung der Straße geplant und die Einrichtung eines verkehrsberuhigten Bereichs. Die Ausschüsse haben das für die Anlieger heikle Thema zurück in die Fraktionen geschickt. Hierzu sind also keine Entscheidung in der Stadtvertretung zu erwarten.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Start der Asphaltierungsarbeiten an der Großbaustelle B 432/Schleswig-Holstein-Straße. Neuer Tunnel ist bereits freigegeben.

14.09.2013

Bad Segebergs Wahrzeichen, das Geologen für erdgeschichtlich einzigartig halten, stand gestern beim Tag des Geotops im Mittelpunkt.

14.09.2013

Aus Protest gegen den angeblichen Abschuss von Hunden und Katzen zerstören Unbekannte in den Landesforsten fremdes Eigentum.

15.09.2013
Anzeige