Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Spaziergänger finden verlassenen Unfallwagen an der K 52

Rickling/Trappenkamp Spaziergänger finden verlassenen Unfallwagen an der K 52

Fahrer des Autos, dessen Kennzeichen abgeschraubt waren, hat sich inzwischen bei der Polizei gemeldet.

Voriger Artikel
Anlieger: „Wir möchten nicht auf eine Wand blicken“
Nächster Artikel
A7 nach Motorradunfall voll gesperrt

Einsatzkräfte fanden am Sonntagmorgen nur den verlassenen Unfallwagen vor. Die genauen Umstände sind noch nicht geklärt.

Quelle: Nyfeler

K52 Rickling/Trappenkamp. Zu einem ungewöhnlichen Unfall auf der K 52 zwischen Trappenkamp und Rickling wurden die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst am Sonntagmorgen gegen 8.30 Uhr gerufen.

Fußgänger hatten einen auf dem Dach liegenden Pkw im Gehölz neben der vielbefahren Straße entdeckt und den Notruf gewählt in der Annahme, die Insassen seien verletzt.

Doch die herbeigeeilten Rettungskräfte fanden einen leeren Wagen vor. Der Motor war bereits kalt, die Nummernschilder abgeschraubt. Die Einsatzleitung an der Unfallstelle vermutete, dass sich der Fahrer selbst befreien konnte und womöglich versucht hat, Spuren zu verwischen, um den Unfall zu vertuschen.

„Das muss jetzt ermittelt werden“, sagt Silke Westphal gestern auf LN-Nachfrage. Der Fahrer des Wagens habe sich am Sonntag selbst bei der Polizei gemeldet. Er sei auch der Fahrzeughalter, den die Polizei bereits ermittelt hatte, so die Polizeisprecherin. „Es nützt nichts, nur die Kennzeichen abzuschrauben.“ Ob der Fahrer die Kennzeichen selbst entfernt hat oder jemand anderes, das müsse erst noch geklärt werden, genau wie die genauen Umstände des Unfalls – ob zum Beispiel Alkohol im Spiel war. Bisher habe sich der Fahrer – ein Mann aus dem Kreis Segeberg – nicht weiter zum Unfall geäußert, außer, dass er einen Schreck bekommen habe und deshalb den Unfallort verlassen habe, ohne weitere Schritte einzuleiten.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.