Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Spezialkräfte nehmen mutmaßliche EDEKA-Räuber fest

Bad Segeberg/Brandenburg Spezialkräfte nehmen mutmaßliche EDEKA-Räuber fest

Nach mehreren Raubüberfällen auf EDEKA-Märkte in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen haben Spezialkräfte der Polizei zwei Männer In Brandenburg und Bad Segeberg festgenommen.

Bad Segeberg/Brandenburg. Die beiden mutmaßlichen Täter sollen zudem im Dezember 2015 den stellvertretenden Marktleiter einer EDEKA-Filiale in Schwarzenbek entführt haben.

In einer gemeinsamen Presseerklärung bestätigte die Staatsanwaltschaft Kiel gemeinsam mit der Polizeidirektion Ratzeburg am Dienstag, dass Spezialkräfte aus Brandenburg und Schleswig-Holstein sowie Beamte der Kriminalpolizeiinspektion Bad Oldesloe am vergangenen Freitag zwei 22 und 27 Jahre alte Männer vorläufig festgenommen haben.

Was wird den Festgenommenen vorgeworfen?

Seit März des Jahres 2015 kam es in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen zu Raubüberfällen im Zusammenhang mit EDEKA-Märkten.
Am 26. Dezember 2015 wurde der stellvertretende Marktleiter eines EDEKA-Marktes in Schwarzenbek in seinem Wohnhaus in Grabau von maskierten und bewaffneten Männern überfallen, entführt und anschließend von den beiden mutmaßlichen Tätern mit einem Wagen nach Schwarzenbek zu seiner Arbeitsstelle gebracht.

Dort erzwangen sie den Zugang zu den Geschäftsräumen der Filiale. Die Tatverdächtigen raubten mehrere tausend Euro Bargeld. Den Entführten ließen sie gefesselt in dem Markt zurück. Im Rahmen der folgenden Ermittlungen durch die Kriminalinspektion Bad Oldesloe erhärtete sich ein Tatverdacht gegen einen 27-jährigen albanischen Staatsangehörigen und einen 22-jährigen Deutschen.

In ihrer Erklärung teilten Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion außerdem mit, dass einer der beiden Verdächtigen am 18. März versuchte mit dem Auto in den Kosovo zu reisen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Was für einen Adventskalender haben Sie?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.