Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Sprache und Schrift spielerisch erlernen
Lokales Segeberg Sprache und Schrift spielerisch erlernen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 06.04.2017
Die Kinder freuten sich in der Wahlstedter Stadtbücherei über die sogenannten Tiptoi-Bücher. Quelle: Foto: Hiltrop

Große Freude bei Media, Dalvin, Hashar und Jihn: Am Mittwoch konnten die Kinder in sogenannten Tiptoi-Büchern probeschmökern. Die Werke sind mit einem elektronischem Digitalstift kombiniert, der bei Kontakt mit den Seiten in der Lage ist, Audiodateien abzuspielen. Durch die Kombination werde Sprache und Schrift spielerisch erlernbar, freute sich Bibliothekarin Claudia Kramm über die Aufstockung der beliebten Tiptoi-Sammlung der Stadtbücherei. „Die Bücher sind ideal um das Sprachverständnis zu fördern.“

Der Kinder- und Jugendbeirat hat die Anschaffung in Kooperation mit der Stadtbücherei und dem Jugendzentrum sowie finanzieller Unterstützung von 500 Euro durch Holsteins Herz realisiert. 150 Euro stellte der Kinder- und Jugendbeirat für dieses Projekt, das auch der Integration von Flüchtlingskindern helfen soll, aus dem eigenen Etat zur Verfügung. Zunächst kommen die Bücher darum den Daz- Schülern der Poul-Due-Jensen- Schule zugute, aber schließlich auch allen Jungen und Mädchen der Kitas und der Grundschule in Wahlstedt.

hil

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Segeberger Kliniken erblicken viele gesunde Kinder das Licht der Welt.

06.04.2017

Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Kinder entdecken die Kunst“ findet am Sonnabend zwischen 10.30 und 13 Uhr im Bad Segeberger Rathaus, Lübecker Straße 9, statt.

06.04.2017

Jugendpressefrühling vom 25. bis 28. Mai.

06.04.2017
Anzeige