Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt übernimmt Kosten für B-Plan am Waldweg

Bad Segeberg Stadt übernimmt Kosten für B-Plan am Waldweg

Bauherr Peter Stoltenberg muss voraussichtlich nicht für das Fledermausgutachten zahlen.

Bad Segeberg. Bauherr Peter Stoltenberg muss voraussichtlich nicht für das Fledermausgutachten zahlen. Die Stadt Bad Segeberg plant die Kostenübernahme für Gutachten und Kosten im Zusammenhang mit der B-Plan-Änderung in Bad Segebergs Waldweg. Wie berichtet soll das Privatgrundstück des Grünen-Landtagskandidaten Stoltenberg und eine benachbarte städtische Waldfläche überplant werden, um dort Bebauung im Waldgebiet zu ermöglichen. Die B-Plan- Änderung ist für eine Waldumwandlung notwendig. Wie gestern berichtet, warnen die Grünen die Stadt Bad Segeberg davor, den Erholungswald zu verkleinern und Flächen zu verkaufen.

Bauamtsleiterin Antje Langethal teilte den LN mit, dass die Stadt selbst von der B-Plan-Änderung profitiere, ein Grundstück später veräußern könne, das dann entsprechend hochwertig sei. Wenn es hier nur um die Vorteile von Peter Stoltenberg gehen würde, dann müsste er die Kosten tragen. Die Stadt selbst hätte übrigens eine Waldumwandlung nicht beantragt, stellte Langethal klar. Vor Jahren sei so eine Prüfung nicht erfolgreich gewesen. Sollte die Waldfläche nun naturschutzfachlich noch genauer und kostenintensiver geprüft werden müssen, „dann müssen wir die Verhältnismäßigkeit prüfen“. Hierzu werde man sich mit der Politik abstimmen.

wgl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!

Wir berichten über den Wahlkampf in Ihrer Straße. Informieren Sie sich über die Kandidaten Ihres Wahlkreises und stellen Sie Ihnen direkt Ihre Fragen!  mehr

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.