Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Stadt übernimmt Kosten für B-Plan am Waldweg
Lokales Segeberg Stadt übernimmt Kosten für B-Plan am Waldweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 01.11.2016

Bauherr Peter Stoltenberg muss voraussichtlich nicht für das Fledermausgutachten zahlen. Die Stadt Bad Segeberg plant die Kostenübernahme für Gutachten und Kosten im Zusammenhang mit der B-Plan-Änderung in Bad Segebergs Waldweg. Wie berichtet soll das Privatgrundstück des Grünen-Landtagskandidaten Stoltenberg und eine benachbarte städtische Waldfläche überplant werden, um dort Bebauung im Waldgebiet zu ermöglichen. Die B-Plan- Änderung ist für eine Waldumwandlung notwendig. Wie gestern berichtet, warnen die Grünen die Stadt Bad Segeberg davor, den Erholungswald zu verkleinern und Flächen zu verkaufen.

Bauamtsleiterin Antje Langethal teilte den LN mit, dass die Stadt selbst von der B-Plan-Änderung profitiere, ein Grundstück später veräußern könne, das dann entsprechend hochwertig sei. Wenn es hier nur um die Vorteile von Peter Stoltenberg gehen würde, dann müsste er die Kosten tragen. Die Stadt selbst hätte übrigens eine Waldumwandlung nicht beantragt, stellte Langethal klar. Vor Jahren sei so eine Prüfung nicht erfolgreich gewesen. Sollte die Waldfläche nun naturschutzfachlich noch genauer und kostenintensiver geprüft werden müssen, „dann müssen wir die Verhältnismäßigkeit prüfen“. Hierzu werde man sich mit der Politik abstimmen.

wgl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Haltung von Hunden in Bornhöved wird voraussichtlich teurer. Der Finanzausschuss der Gemeinde berät am morgigen Donnerstag, 3. November, über die Erhöhung der Steuersätze.

01.11.2016

Das Programm „Kreis Segeberg 95.0“ soll in enger Abstimmung mit den Städten und Gemeinden verwirklicht werden und die ganze Region zukunftsfähiger machen.

01.11.2016

Das bringt der November an Lesungen in den Segeberger Buchhandlungen.

01.11.2016
Anzeige