Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Stadtfest: Dünnes Programm, dichtes Gedränge

Bad Segeberg Stadtfest: Dünnes Programm, dichtes Gedränge

Weniger Programm, kürzerer Zeitraum, aber enorm viele Besucher: Auch die abgespeckte Stadtfest-Variante lockte am Sonntag viele Menschen nach Bad Segeberg. Die Resonanz auf die neue  Variante ist durchwachsen.

Voriger Artikel
Mit dem Rad durch die Wittenborner Heide
Nächster Artikel
Kritik am geplanten Teilhabegesetz

Dichtes Gedränge in Bad Segebergs Innenstadt: Stadtfest- und Karl-May-Besucher mischten sich Sonntag zu einer „brodelnden Menschenmasse“ zwischen Flohmarktbeschickern und Fliegenden Händlern.

Quelle: Fotos: Hiltrop

Bad Segeberg.  Sicherlich mischten sich Karl-May-Besucher, die die letzte Vorstellung erleben wollten, unter die vielen Flohmarktgänger. Aber die Cafés, Eisdielen und Wurstbuden waren gut besucht, was auf gute Geschäfte und demzufolge auf gute Laune bei den Betreibern schließen lässt.

LN-Bild

Die Resonanz auf die abgespeckte Variante ist durchwachsen – Aber durch die Innenstadt schoben sich Tausende Besucher.

Zur Bildergalerie

Die Segeberger Lions waren jedenfalls zufrieden, denn dank unbürokratischer Genehmigung konnten sie ihre beliebte Tombola auch am Sonnabend anbieten (siehe Text unten). Alles in allem war die Resonanz jedoch durchwachsen. „Viele Jugendliche bedauern, dass sie am Sonnabendabend nicht feiern konnten. Das gehört doch zum Stadtfest dazu. Ich finde es nicht gut, wenn der Sonnabend auch in Zukunft wegfällt“, so die Meinung von Heike Junge, während ihr Mann Torsten die Stadtfest-Sparvariante gar nicht so schlecht findet: „So kann wenigstens abends nichts ausarten.“

Techniker Torben Doms (Musik & Mehr), der an der kleinen Volksbankbühne für den guten Ton der wenigen „Showacts“ sorgte, zog ein positives Fazit, auch wenn er die große Hauptbühne am Marktplatz vermisste: „So ist es mal etwas Anderes. Und besser, als dass es ganz ausgefallen wäre. Aber ich glaube, ein eintägiges Stadtfest hätte in Bad Segeberg keine große Zukunft.“ In den sozialen Netzwerken war hingegen vom „Restflohmarkt“ die Rede. Die Veranstaltung verdiene den Namen nicht. Als „Trauerspiel“, „Vollkatastrophe“ und „Amateurveranstaltung“ wurde sie bezeichnet. Vielen fehlte ein abendliches Musik- und Partyprogramm.

Flohmarktbeschickerin Edith Müller aus Wahlstedt zeigte sich dagegen zufrieden: „Ich habe gut verkauft.“ Allerdings habe sie morgens zunächst wieder eingepackt, aus Sorge vor Regen. Später kam sie dann doch wieder zurück, baute ihren Stand auf. „Das Wetter passte.“ Veranstalter Paul Griese ist sich sicher, dass die meisten Besucher die Veranstaltung sehr gut aufgenommen hätten. „Es war granatenvoll“, so sein Indiz dafür. In den vergangenen Jahren sei es beim Bad Segeberger Stadtfest immer mehr um den reinen Kommerz gegangen. Nun habe man alles auf ein „normales Maß runtergebracht“, so Griese. Man müsse nur noch die Stadt dazu bewegen, wieder ins Boot zu steigen. Paul Griese: „Wir sind da auf einem guten Weg. Aber ich glaube, ein Sonnabend mit Hauptbühne und Programm bis 23 Uhr, so, wie es einmal vor Jahren angefangen hat, ist wichtig, damit das Stadtfest weiter erfolgreich ist.“

Die „Löwen“ verkauften 16000 Lose

Die Tombola vom Lions Club Segeberg darf nicht fehlen, egal, welchen Rahmen das Stadtfest auch hat. „Am Sonnabend haben wir wohl so um die 5000 Lose verkauft“, schätzt Losverkäufer Bernd Handrich. Denn der Lions Club Segeberg konnte aufgrund einer unbürokratischen Genehmigung von Bürgermeister Dieter Schönfeld auch am Sonnabend die Lose seiner Tombola anbieten.

Eine zusätzliche Verkaufsstelle gab es erstmals bei Möbel Kraft.

Knapp 16000 Lose brachte der Serviceclub über das gesamte Wochenende unters Volk. Trotz des durchwachsenen Wetters und des reduzierten Festrahmens sei der Absatz gut gewesen, so Cheforganisator Winfried Weber. Das, so die Lions, habe sicherlich auch an einigen sehr wertvollen Preisen gelegen. So lockten als Hauptgewinne ein nagelneuer VW up im Wert von 13000 Euro, ein Joda-Gartenhaus im Wert von 2000 Euro sowie eine Drohne (1000 Euro) und ein Smartphone. Nach einer Auslosung zum Veranstaltungsende kann folgenden Gewinnern gratuliert werden: Ute Bischoff-Köhn aus Bornhöved (Auto), Elissa Klug (Groß Niendorf, Gartenhaus), Norbert Minx (Daldorf, Drohne), Sigrid Klawuhn (Bad Segeberg, Smartphone).

Der Erlös von 23 000 Euro aus dem Stadtfest 2016 ist für soziale Projekte verschiedenster Zielgruppen vorgesehen. „Mit diesem Ergebnis können wir wieder viel für gute Zwecke tun“, betonte der diesjährige Lions-Club-Präsident Dr. Thomas Bonitz. hil

 Heike Hiltrop

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.