Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Stadtwerke Norderstedt verstecken goldene Eier
Lokales Segeberg Stadtwerke Norderstedt verstecken goldene Eier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 10.04.2019
Zehn goldene Eier sind Karfreitag bis Ostermontag irgendwo im Norderstedter Stadtgebiet an bekannten und öffentlichen Plätzen versteckt. Quelle: HFR
Norderstedt

Eine besondere PR-Aktion gibt es über die Ostertage in Norderstedt. Die Stadtwerke Norderstedt und der Telekommunikationsanbieter wilhelm.tel verstecken im Stadtgebiet an bekannten öffentlichen Plätzen insgesamt zehn goldene Eier. Wer eines davon findet, kann damit bis einschließlich 3. Mai in der Geschäftsstelle der Stadtwerke in der Rathausallee 31 vorstellig werden und sich einen Preis abholen.

Nach Angaben von Unternehmenssprecher Oliver Weiß handele es sich bei den Gewinnen unter anderem um ein schnurloses Telefon und „verschiedene wertige Werbeartikel“.

Weitere Informationen zur Aktion auf der Webseite www.such-das-goldene-Ei.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schläger, junge Straftäter, Jugendliche mit Gefängniserfahrung: Streetworker Hauke Schmalz und sein Team der Firma „Schlagfertig“ machen auffällige Jungs fit für den Alltag.

09.04.2019

Der 56-jährige Milan G. gilt für die Staatsanwaltschaft als „alleiniger Urheber des Tatplans“, bei dem eine 50 Jahre alte Frau lebensgefährlich verletzt worden war. Ein Alibi, das der Angeklagte nach seiner Verhaftung vorbrachte, ist derweil geplatzt.

09.04.2019

Die Täter nutzen tatsächlich stattfindende Bauarbeiten aus, um ein älteres Ehepaar in Norderstedt zu bestehlen. Nachdem sie sich unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung verschafft hatten, entkamen sie mit Schmuck im Wert von über 1000 Euro.

09.04.2019