Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Stöbern und kaufen auf dem WZV-Trödelmarkt
Lokales Segeberg Stöbern und kaufen auf dem WZV-Trödelmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 18.10.2013

Zwischen Kunst, Kitsch und Trödel bewegt sich das Angebot, das die WZV-Mitarbeiter am Recyclinghof Schmalfeld demnächst wieder ausbreiten. Die Trödelhalle mit ihren vielen Schätzen öffnet am Sonnabend, 26. Oktober, von 9 bis 12 Uhr.

Schon an alle Weihnachtsgeschenke für die Lieben gedacht? Der frühe Vogel kann mit etwas Glück in den Schätzen der Trödelhalle bestimmt etwas Passendes entdecken. Auch allerlei Brauchbares befindet sich den Sperrmüllanlieferungen, die vom WZV-Team vor dem Wegwerfen bewahrt wurden. Bücher, Geschirr, Möbel, Sport- und Gartengeräte und sogar Kinderspielzeuge können zum kleinen Preis erworben werden. „Für die Weihnachtsdekoration und den kommenden Winter haben wir auch so allerlei“, verrät Sebastian Sottek, einer der beiden Leiter des Schmalfelder Recyclinghofes. Die Einnahmen kommen dem Martin-Meiners-Förderverein für Jugend- und Umweltprojekte zugute. Ein Grund zur Freude sind auch die selbstgebackenen Kuchen vom Landfrauenverein Schmalfeld.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Veranstaltungen für Kinder in der nächsten Woche.

18.10.2013

Der Schulverband Sventana erwartet die Ministeriumsentscheidung noch im Dezember. Doch auch aus Wahlstedt und Bad Segeberg liegen dort Oberstufen-Anträge vor.

18.10.2013

Die Senioren AG 60plus der SPD hat auf ihrer jüngsten Versammlung einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt: Ulrich Jordan übernimmt diesen Posten nun.

18.10.2013
Anzeige