Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -2 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Straßenausbau-Beiträge für Anliegerstraßen sind teurer

Bad Segeberg Straßenausbau-Beiträge für Anliegerstraßen sind teurer

Stadt rechnet Grundstückseigentümern die genauen Kosten für Lornsenstraße und Am Wiesengrund vor.

Bad Segeberg. Im Dezember hatte die Stadtvertretung beschlossen, die beiden städtischen Straßen Lornsenstraße und Am Wiesengrund in neuartiger Weise umzugestalten:

„Shared Space“, zu deutsch: „Gemeinsam genutzter Raum“. Die Straßen sollen verkehrsberuhigt, unattraktiv für Durchgangsverkehr gemacht werden. Keine Bürgersteige mehr, keine Verkehrsschilder. Anders als bei einer Durchgangsstraße werden von Grundstückseigentümern hier aber für das Mehr an Wohnqualität auch höhere Ausbaubeiträge gefordert. Es müssen 85 Prozent der beitragsfähigen Kosten bezahlt werden, bei einer Durchgangsstraße wären es nur 65.

Nach offizieller Lesart sind Haupterschließungsstraßen „Straßen, die der Erschließung von Grundstücken und gleichzeitig dem Verkehr innerhalb von Baugebieten oder im Zusammenhang bebauten Ortsteilen dienen“. Anliegerstraßen sind hingegen „Straßen, die ausschließlich oder überwiegend der Erschließung der angrenzenden oder durch private Zuwegung mit ihnen verbundenen Grundstücken dienen“.

Für den Ausbau der Lornsenstraße hat die Verwaltung 717 420 Euro ausgerechnet. Der umlagefähige Aufwand beträgt 609 807 Euro. Am Wiesengrund sind es 205649 Euro, die umlagefähig sind. Die Gesamtkosten betragen 1,66 Millionen Euro, davon soll der Zweckverband Mittelzentrum 651000 Euro tragen, Energieversorger EWS ist mit über 52 000 Euro dabei.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den April 2017.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.