Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Straßenfest und Kidsmove in Trappenkamp
Lokales Segeberg Straßenfest und Kidsmove in Trappenkamp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 31.05.2016

Es wird wieder so richtig bunt in Trappenkamp: Am Sonnabend, 4. Juni, steigt das traditionelle Straßenfest in der Gemeinde. Die Veranstaltung beginnt dabei um 13 Uhr mit dem Kidsmove bei Edeka und führt über Gablonzer Straße, Danziger Straße, Königsberger Straße, Kurlandlandstraße bis zum Markt. Dort eröffnet Bürgermeister Harald Krille (SPD) dann um 14 Uhr offiziell das Straßenfest in Trappenkamp.

Neben sportlichen Attraktionen der Vereinsmitglieder des TV Trappenkamp sollen dabei eine Reihe von Vorführungen und Aktionen zu verschiedenen Höhepunkten des Nachmittags werden. Geplant ist zum Beispiel die Aufführung der Fluchtpunkt-Teilnehmer (Tanz, Theater, Gesang). Für die Jüngeren wird das Kinderland mit Hüpfburg, Kindertaxi, Kinderschminken und vielen anderen Mitmach-Angeboten präsent sein. „Dank der Bemühungen des Kindergartens Arche Noah, des TV Trappenkamps, der Freiwilligen Feuerwehr Trappenkamp und des Jugendzentrums sowie vieler engagierter Bürger wird es eine große Bandbreite an attraktiven Spielangeboten für die Kinder geben“, verspricht die Leiterin des Jugendzentrums Svenja Lutkat. Zusätzlich können sich die Besucher einen Adrenalinkick auf dem jährlich wiederkehrenden Rummel verpassen.

Das Angebot wird kulinarisch begleitet von Essens- und Getränkeständen. Unter anderem wird die Feuerwehr Trappenkamp und das Weinzelt der Arge vor Ort sein.

„Wir freuen uns insbesondere darüber, dass alle Vereine und Verbände Trappenkamps das gemeinsame Straßenfest mit unterschiedlichsten Aktionen und Attraktionen wie auch in den vergangenen Jahren unterstützen und lebendig gestalten“, betont JuZ-Chefin Lutkat.

Zum Abschluss des Straßenfestes ist am Sonnabend als besonderes Highlight eine Feuershow sowie das traditionelle Feuerwerk geplant. Die Veranstalter freuen sich auf viele Gäste.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Südholsteiner Institut setzt auf Online-Banking – Gutes Wachstum und höchste Rücklagenbildung in der Geschichte des ehemals angeschlagenen Kreditinstituts.

31.05.2016

Im Mai 1866 übernahm Hans Hinrich Spahr die Hofstelle Alte Ziegelei bei Fahrenkrug – Eine besondere Landwirtsgeschichte beginnen.

31.05.2016

Am 4. Juni startet überall im Land die Woche der offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA). Etlichen der über 210 Jugendzentren (Juz) in Schleswig-Holstein werden dabei sein.

31.05.2016
Anzeige