Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Stromausfall nach Feuer in Meierei
Lokales Segeberg Stromausfall nach Feuer in Meierei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 22.08.2017

Zweimal Stromausfall fast zur gleichen Zeit: Gegen 21.20 Uhr brach am Montag in der Alten Meierei in der Schmalfelder Dorfstraße in einem häuslichen Stromkasten ein Kabelbrand aus. Das Feuer konnte schnell von der Feuerwehr gelöscht werden, ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus wurde dadurch verhindert, teilte die Polizei mit. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Durch das Feuer fiel in einigen Straßenzügen von Schmalfeld der Strom aus. Um 22.05 Uhr sei der Schaden wieder behoben gewesen, teilt der Sprecher von Eon-Hanse mit.

Der Schaltkasten wurde schnell gelöscht. Quelle: Foto: Feuerwehr

Fast gleichzeitig um 21.15 Uhr, aber unabhängig voneinander, habe es in Alveslohe einen Kabelschaden gegeben. Über Stunden waren Straßen in Kaltenkirchen, Moorkaten und Alveslohe ohne Strom. Der Sprecher schätzt, dass einige hundert Haushalte betroffen waren. Die Mitarbeiter arbeiteten nachts durch bis morgen um 3.30 Uhr, um den Schaden schnell zu beheben. Rechtzeitig zum Aufstehen war die Stromversorgung wieder sichergestellt.

wgl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Die Orgel brennt – Musik, die unter die Haut geht“: Dieser Titel ist ein hoher Anspruch, doch Organist Patrick Gläser hat mehrfach bewiesen, dass er ihn erfüllen kann: Am Sonnabend, 16.

22.08.2017

Tierschutzprozess: Hoftierarzt nimmt Angeklagten in Schutz.

22.08.2017

Bilder von Ursula Lade in der Remise.

22.08.2017
Anzeige