Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Südstadt-Fest steigt am Sonnabend
Lokales Segeberg Südstadt-Fest steigt am Sonnabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 12.06.2017

Das Südstadt-Sommerfest, das am Sonnabend, 17. Juni, von 14 bis 18 Uhr zum vierten Mal stattfindet, hat sich zum kleinen Stadtfest gemausert. Vereine, Firmen und Initiativen aus ganz Segeberg stellen auf dem Fußballplatz zwischen Franz-Claudius- und Burgfeld-Schule ein buntes Programm vor. Was fehlt, sind Alkohol und Kommerz. Stattdessen Hüpfburg, Kinderschminken und Hufeisenwerfen. Fußballer können sich an der Torwand beweisen. Museumsleiter Nils Hinrichsen bietet Einblicke in das Leben von Heinrich Rantzau, das Kalkbergarchiv zeigt Bilder aus der Entwicklung der Südstadt. Dazu internationale Begegnungen mit dem Verein Alleineinboot, Tipps für alle Lebenslagen von Kindheit bis Alter, Action mit der Feuerwehr und vieles mehr. Einfach kommen und hinstellen heißt das Motto beim Flohmarkt für private Verkäufer. Lediglich 10 Euro Pfand werden eingezogen bis der der Platz am Ende sauber verlassen wird. Mehr unter www.initiative-suedstadt.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neues Feuerwehrauto wird auch gekauft.

12.06.2017

Die Heinrich-Rantzau-Schule in Bad Segeberg feiert an diesem Freitag, 16. Juni, das gesunde und aktive Leben.

12.06.2017

Die Decke der Landesstraße 80 von Kaltenkirchen bis Itzstedt wird ab dieser Woche erneuert. Die Bauarbeiten erfolgen in fünf Teilabschnitten jeweils unter Vollsperrung für den Durchgangsverkehr.

12.06.2017
Anzeige