Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Tafel bittet um ein Teil mehr
Lokales Segeberg Tafel bittet um ein Teil mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:06 24.11.2016

„Benötigt werden vor allem haltbare Lebensmittel wie Zucker, Mehl , Reis, Nudeln, Kaffee oder Konserven“, heißt es in der Mitteilung der Tafel weiter. In folgenden Geschäften werden die Ehrenamtler morgen stehen: in Bad Segeberg bei Familia, Kaufland, Sky, Edeka (Anny-Schröder-Weg und Gieschenhagen), Nahkauf und beiden Netto-Märkten, in Wahlstedt bei Edeka und Rewe, außerdem in Trappenkamp bei Famila, in Leezen bei Penny, in Nahe bei Rewe sowie in Stuvenborn bei Edeka.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige