Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Tafel bittet um ein Teil mehr im Korb
Lokales Segeberg Tafel bittet um ein Teil mehr im Korb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 18.11.2016
Anzeige
Bad Segeberg

. Wer am kommenden Sonnabend, 26. November, einkaufen geht, hat wieder die Gelegenheit, einen guten Zweck zu unterstützen. Die Segeberger Tafel bittet erneut zur Aktion „Ein Teil mehr im Korb“.

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Tafel werden an dem Tag zwischen 10 und 14 Uhr in mehreren Supermärkten der Region stehen und die Kunden bitten, ein zusätzliches Lebensmittel zu kaufen und beim Verlassen des Marktes der Segeberger Tafel zu spenden. „Benötigt werden vor allem haltbare Lebensmittel wie Zucker, Mehl , Reis, Nudeln, Kaffee oder Konserven“, heißt es in der Mitteilung der Tafel weiter. Das seien Lebensmittel, die der Verein so gut wie gar nicht erhalte. In folgenden Geschäften werden die Ehrenamtler am 26. November stehen: in Bad Segeberg bei Familia, Kaufland, Sky, Edeka (Anny-Schröder-Weg und Gieschenhagen), Nahkauf und beiden Netto-Märkten, in Wahlstedt bei Edeka und Rewe, außerdem in Trappenkamp bei Famila, in Leezen bei Penny, in Nahe bei Rewe sowie in Stuvenborn bei Edeka.

Die Segeberger Tafel versorgt gegenwärtig etwa 800 bedürftige Menschen in Bad Segeberg und Umgebung mit Lebensmitteln, die noch gut zu verwenden sind, aber im Handel nicht mehr verkauft werden. Die ehrenamtlichen Helfer der Tafel sammeln diese ein und verteilen sie in den Ausgabestellen in Bad Segeberg und Wahlstedt. Übrigens: Die Spenden aus der LN-Aktion „Hilfe im Advent“, die am 1. Advent beginnt, kommen diesmal der Segeberger Tafel zugute.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. Nachtragssatzungen über die Erhebung von Marktstandsgebühren in der Stadt sowie zur Gebührensatzung über die Straßenreinigung sollen in der Sitzung der Wahlstedter Stadtvertretung am Montag, 28.

18.11.2016

Das derzeit „größte Projekt der Gemeinde“ soll nächstes Jahr realisiert werden.

18.11.2016

Die Cajun-Band ist seit 20 Jahren gern gesehener Gast in Bad Segeberg – Wiedersehen am 26. November.

18.11.2016
Anzeige