Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Tanz um den Maibaum
Lokales Segeberg Tanz um den Maibaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 28.04.2016

In Bad Segeberg beginnt der traditionelle Tanz in den Mai um 18 Uhr auf dem Marktplatz. In Wahlstedt wird morgen ab 18 Uhr mit DJ Torben auf dem Marktplatz gefeiert. Gegen 20 Uhr tanzen dort die Fidelen Holsteiner. Die Trappenkamper Party an der Waldbühne startet morgen um 19.30 Uhr. Für gute Stimmung sorgen Tina Heeschen (Helene-Fischer-Double), Ronny (Rocksongs on Stage) und die Trappenkamper DJs Mugger und Kleini. Quaal tanzt am morgigen Sonnabend ab 17 Uhr am Feuerwehr-Gerätehaus um den Maibaum. Leezens Dorfplatz wird dagegen erst am Sonntag, 1. Mai, ab 11 Uhr zur Festmeile mit Spiel und Spaß rund um den Maibaum und das Alte Feuerwehrhaus. In Nahe auf dem neuen Platz der Generationen wird zeitgleich der traditionelle Maibaum aufgestellt, und alle Bürger sind eingeladen, dabei zu sein. Für Kinder sind Spiele organisiert. hil

Kampf der Giganten

130 Schlepper werden am morgigen Sonnabend ab 10 Uhr in Westerrade den Kampf gegen den Bremswagen aufnehmen. Die Parkplätze Am Paradies 2 und der Eintritt sind frei. Auf die Besucher wartet ein Trödelmarkt, Deftiges vom Grill, Kuchen und Getränke. Für Kinder ist eine Hüpfburg geordert. Anmeldungen unter ☎ 01 73/249 32 36.

Drachenboote im Freibad

Wahlstedts Drachenboot-Rennstrecke misst nur zwei Meter. Dennoch dürfte es ein spannender Kampf zwischen den 15 angemeldeten Teams werden, die am Sonntag im Freibad um den Stadtwerke-Wanderpokal paddeln. Geöffnet ist ab 11 Uhr, Punkt 12 Uhr fällt der erste Startschuss, mit dem gleichzeitig die Freibadesaison eingeläutet wird. Der Eintritt ist frei. Zum Rahmenprogramm gehören auch eine Art Schaufelrad-Tretboote, mit denen alle Kinder, denen die Wassertemperatur — obwohl geheizt wird — noch zu kühl ist, durch einen Teil des Nichtschwimmerbeckens cruisen können.

Trappenkamp eröffnet am Sonntag, 1. Mai, ebenfalls die Freibad-Saison (ab 11 Uhr). Zuvor, ab 10 Uhr, wird auf dem Marktplatz der Maibaum aufgestellt. Dann geht es mit viel Tamtam zum Waldschwimmbad. hil

Landmarkt und Hundemesse

Für einen Besuch auf dem Landgestüt in Traventhal gibt es am Wochenende gleich zwei gute Gründe: Dem Landmarkt ist diesmal eine Hundemesse angeschlossen. Auf dem Markt werden unter anderem Antiquitäten, Mode sowie Schönes für Haus, Hof und Garten angeboten, außerdem gibt es einen Krämermarkt mit altem Handwerk. Kinder dürfen sich auf Schafe, Ziegen, Schweine, Kaninchen und andere Kleintiere freuen. Höhepunkt der Hundemesse ist am Sonntag um 11 Uhr das Traventhaler-Mopsrennen. Die Veranstaltung ist am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet fünf Euro, Kinder bis zwölf Jahre zahlen nichts.

Kaninchens Hürdenlauf

Auf der Anlage des Rassegeflügelzuchtvereins Wahlstedt (Gartenweg) treffen sich morgen und am Sonntag 80 langohrigen Sportler zum internationalen Wettkampf: Kaninchen. Die Halter sind natürlich auch beim internationalen Kaninhop-Turnier in verschiedenen Schwierigkeitsklassen dabei. Der Eintritt ist frei, los geht es um 10 Uhr. hil

Spaß auf dem Zeltplatz

Zum Saisonstart lädt der Jugendzeltplatz in Wittenborn für Sonntag, 1. Mai, zum „Tag des offenen Geländes“ ein. Von 14 bis 17 Uhr gibt es ein buntes Mitmachprogramm für große und kleine Gäste. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, den Jugendzeltplatz zu erkunden und das Betreuungsteam kennenzulernen.

Von pd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wetterfeste Segler wollen Saison am 1. Mai auf dem Großen Segeberger See starten.

28.04.2016

Volker Matusch beschwert sich, dass der verkaufsoffene Sonntag auf den 8. Mai gelegt wurde - Das sei familienfeindlich, denn Verkäuferinnen können nicht mit Kindern feiern.

28.04.2016

Glasfaser in Bark in Rekordzeit verlegt — Im Juni/Juli können alle Haushalte mit 100 Mbit online gehen.

28.04.2016
Anzeige