Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Teile des Jugendamts ziehen um
Lokales Segeberg Teile des Jugendamts ziehen um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.06.2017
Anzeige
Bad Segeberg

Die Sozialpädagogischen Hilfen der Region Ost, der Pflegekinderdienst, die Vormünder und die Fachstelle Kinderschutz ziehen Anfang Juli vom Kreishaus in der Hamburger Straße 30 in die Rosenstraße 28 in Bad Segeberg um. Diese Abteilungen des Kreisjugendamtes bleiben daher von Donnerstag, 29. Juni, bis einschließlich Mittwoch, 5. Juli, geschlossen. Darauf weist die Kreisverwaltung hin.

In dringenden Fällen sollen die Mitarbeiter aber telefonisch unter 04551/9510 zu erreichen sein. Nach dem Umzug in die Rosenstraße behalten die Fachkräfte laut Kreisverwaltung ihre bisherigen Telefonnummern. Die allgemeinen Öffnungszeiten sind dann montags und dienstags sowie donnerstags und freitags jeweils von 8.30 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags zudem zusätzlich von 14 bis 16

Uhr. Mittwochs bleiben die Abteilungen für den Publikumsverkehr geschlossen. Nach Vereinbarung können auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

99 Teilnehmer kutschierten am Sonntag ihre Oldtimer durchs Segebergische. Positives Fazit zur 37. Oldtimerfahrt des AMSC.

26.06.2017

EMW ist kein Schreibfehler, die „Eisenacher Motorenwerke“ sind tatsächlich eng mit den Bayrischen, BMW, verbunden, wie man am Logo unschwer erkennt.

26.06.2017

Die Behördenlotsen Bad Segeberg-Wahlstedt des Diakonischen Werks Plön-Segeberg haben fünf Jubilare: Ute Ernst, Ulla Buß, Jens Utecht, Wolfgang Harder und Christian ...

26.06.2017
Anzeige