Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Thönnes wirbt für Deutschen Bürgerpreis
Lokales Segeberg Thönnes wirbt für Deutschen Bürgerpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 18.04.2017

Der Segeberger SPD-Bundestagsabgeordnete Franz Thönnes ruft zur Bewerbung um den Deutschen Bürgerpreis 2017 unter dem Motto „Vorausschauend engagiert: real, digital, kommunal“ auf.

Segebergs Bundestagsabgeordneter Franz Thönnes (SPD).

Tag für Tag engagieren sich 31 Millionen Menschen freiwillig für das soziale und gesellschaftliche Zusammenleben in Deutschland. Um ihnen für ihren gemeinnützigen Einsatz Anerkennung und Dank auszusprechen, wurde 2003 der Deutsche Bürgerpreis von der Initiative „für mich. für uns. für alle.“ ins Leben gerufen. Mit ihm wird jährlich herausragendes Engagement von Personen, Vereinen und Unternehmen in den Kategorien „U21“, „Alltagshelden“ und „Lebenswerk“ geehrt. Thönnes: „Dies ist mit Sach- und Geldpreisen im Gesamtwert von rund 440000 Euro die größte bundesweite Auslobung eines Preises für ehrenamtliches Engagement.“ 2016 haben sich insgesamt 1684 Personen und Projekte beworben. Deutschlandweit verlieh die Initiative auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene 259

Bürgerpreise Der Preis wird in diesem Jahr bereits zum 15. Mal vergeben. Ausgezeichnet werden Menschen, Vereine und Unternehmen, die sich mit sozialen oder gesellschaftlichen Initiativen für das Gemeinwesen einsetzen und so die Zukunft ihrer Region auf innovative Weise mitgestalten.

„Viele Engagierte verbessern das Leben in ihrer Region nachhaltig. Sie stellen sich der Herausforderung des demografischen Wandels und fördern ein neues Zusammenleben der Generationen. Wir brauchen eine Anerkennungskultur für Menschen, die sich ehrenamtlich für ihre Mitmenschen und fürs Gemeinwohl einsetzen. Mit der Verleihung des Bürgerpreises wird genau dies erreicht“, so der Parlamentarier weiter.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Juni 2017. Die Bewerbungen nehmen zunächst an dem Wettbewerb für den lokalen oder regionalen Bürgerpreis teil. Die dabei ausgezeichneten Einsendungen qualifizieren sich dann für den nationalen Bürgerpreis. Bewerbungen können unter www.deutscher-buergerpreis.de/bewerben eingereicht werden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bad Segeberg Mittwoch, 16. August: Avi Avila (Mandoline), Mahal Esfahani (Cembalo), 20 Uhr, St. Marien. Norderstedt Freitag, 21.

18.04.2017

14 Monate Haft auf Bewährung für den bisher straffreien 28-Jährigen.

18.04.2017

War der Fahrer noch auf Linksverkehr eingestellt? Bei einem Verkehrsunfall von zwei vollbesetzten Autos am Ostersonntag in Kaltenkirchen sind sieben Menschen zum Teil schwer verletzt worden.

18.04.2017
Anzeige