Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Thomas Jenning bleibt Chef der Tischler-Innung
Lokales Segeberg Thomas Jenning bleibt Chef der Tischler-Innung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 19.03.2016
Bad Segeberg

Auf der jüngsten Versammlung der Tischler-Innung für den Kreis Segeberg haben die Mitglieder ihren Obermeister bestätigt. Thomas Jenning wird auch weiterhin die Segeberger Tischler-Innung führen.

Zum stellvertretenden Obermeister wählte die Innungsversammlung Jan Broers. Kassenführer Lars Lohse, Lehrlingswart Sönke Daniel und Vorstandsmitglied Bernd Berghahn wurden wiedergewählt. „Die Innung freut sich zudem, das gewählte Mitglied Michael Krüger im Vorstand begrüßen zu dürfen“, heißt es in der Mitteilung der Innung. Obermeister Jenning bedankte sich für die langjährige Vorstandsarbeit von Peter Schumacher als stellvertretendem Obermeister und Kassenführer. Er freue sich gemeinsam mit dem neu aufgestellten Vorstand auf die Gestaltung der nächsten fünf Jahre, so Jenning. Besonders begrüßt wurden auf der Versammlung Thomas Rickert, der den väterlichen Tischlerbetrieb zum 1. Februar übernommen hat, und als neues Innungsmitglied Ricardo Last (Tischlerei Last) aus Sülfeld.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kirchenglocken läuten, Kühe und Schafe weiden, von Ferne ist Jahrmarktsmusik zu hören. Dann kommen Rattern und Tuckern näher, die typischen Geräusche einer Dampflokomotive.

19.03.2016

In der Vereinskasse ist wieder Geld, und ein junges neues Team will die Zukunft gestalten.

19.03.2016

Das Ehrenamt ist aus unserer Gesellschaft nicht wegzudenken. Deswegen haben die politischen Gremien des Kreises Segeberg einst beschlossen, besonders engagierte ...

19.03.2016