Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Tiefbauarbeiten starten: Kita-Neubau für Fahrenkrug
Lokales Segeberg Tiefbauarbeiten starten: Kita-Neubau für Fahrenkrug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:27 02.05.2016
Besprechung vor Ort. Im Vordergrund: Dirk Völkering (v. l.), Rolf-Peter Mohr, Ingenieur Stephan Gosch und Bauleiter Thomas Lafrentz. Quelle: hil

Der Termin zum ersten Spatenstich für Fahrenskrugs große, neue Kindertagesstätte mit Bildungs- und Schulungszentrum steht, der Zeitrahmen ist festgezurrt:

Zunächst werden die Ent- und Versorgungsleitungen versenkt. Nach den Tiefbauarbeiten, die spätestens in 14 Tagen starten werden, folgt der Bau der Zuwegung und dann geht es an den Baukörper.

Bei der gestrigen Bauvorbesprechung mit Fahrenkrugs Bürgermeister Rolf-Peter Mohr, Ingenieur Stephan Gosch, Sebastian Fuß vom Maßnahmenausschuss und ein paar anderen Gemeindevertretern wurden letzte Details besprochen. In ein paar Tagen können die Bagger dann anrollen.

Gut zwei Millionen Euro sind für das Vorhaben veranschlagt, rund 750 000 Euro davon wurden als Fördermittel generiert. Zusätzlich zur Gesamtsumme kommen 250 000 Euro für die nötige Zuwegung. Die neue Kita soll einmal 60 Jungen und Mädchen Platz bieten. Spätestens im Sommer 2017 wollen alle Beteiligten mit den Kindern in Fahrenkrug Einweihung feiern.

Von hil

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Hartenholm sind zwei junge Motorradfahrer schwer verletzt worden.

02.05.2016

Die Standfestigkeit der Altstadtlaternen ist gestern in Bad Segeberg auf den Prüfstand gekommen.

02.05.2016

Russischer 40-Tonner bei Hasenmoor havariert.

02.05.2016
Anzeige