Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Tierischer Besuch auf dem Traventhaler Landmarkt
Lokales Segeberg Tierischer Besuch auf dem Traventhaler Landmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 17.09.2013
Ira Arlon und ihre fröhliche Jack Russell-Bande zogen beim Traventhaler Landmarkt im April die Blicke der Besucher auf sich. *Foto: Janke-Hansen

Tierisch wird es am kommenden Wochenende, 21. und 22. September, zwischen 10 und 18 Uhr beim Landmarkt in Traventhal mit Schweinen, Lamas, Kaninchen und anderen Vierbeinern. Erstmals ist dem Markt die Traventhaler Pferdemesse angegliedert. Hier präsentieren die Aussteller ein großes Angebot rund um das Pferd und geben Tipps und Ratschläge unter anderem zu Ernährung und Pflege. Und während drinnen Vorträge gehalten werden, präsentieren die Züchter draußen ihre Tiere. Um 14 Uhr wird an beiden Tagen eine Rassenpräsentation moderiert. Die Traventhaler Feuerwehr wird sich im Seilziehen gegen ein Schleswiger Kaltblut versuchen, der Damensattel Club kommt in historischen Kostümen. Und Shire Horses, die größten Pferde der Welt, reisen aus Nordfriesland an. Das ist nicht alles, neben dem Krämermarkt mit Handwerkskunst und regionalen Produkten, kutschieren zwei Friesen die Besucher über das Gelände.

Für die Kinder kommt Pipi Langstrumpf auf „Kleiner Onkel“ angeritten und verteilt schokoladige Goldmünzen. Dazu wird Livemusik gespielt und Leckeres aus der Feldbäckerei angeboten. Der Eintritt kostet vier Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hälfte der Wohnungen vergeben. Morgen beschließt die Gemeindevertretung den B-Plan.

17.09.2013

„Für uns macht es keinen Sinn, sich dem Wege-Zweckverband oder einem anderen Anbieter anzuschließen, der eine bestimmte Haushaltsabdeckung vorschreibt.“ Das sagte Arne Hansen, ...

17.09.2013

Eine Rutsche für den Außenbereich für die unter Dreijährigen wünscht sich die Kindertagesstätte Garbek. So entstand die Idee, einen Flohmarkt zu veranstalten.

17.09.2013
Anzeige