Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Todesfelde: Kaum Schaden bei Feuer in Einfamilienhaus
Lokales Segeberg Todesfelde: Kaum Schaden bei Feuer in Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 07.01.2013

Am Dienstagnachmittag, den 29. Mai, kam es „Am Dorfkrug“ in Todesfelde zu einem Feuer in einer Einliegerwohnung eines Einfamilienhauses. Der Brand wurde um 16.20 Uhr gemeldet. Personen befanden sich nicht im Gebäude.

Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen, angrenzende Häuser waren nicht gefährdet. Die Segeberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit wird von einem technischen Defekt als Ursache für den Brand ausgegangen. Der Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Marihuana gefüllte Schokomuffins sind einem Pärchen in Barmstedt (Kreis Segeberg) schlecht bekommen. Die beiden mussten nicht nur ins Krankenhaus - auch ein Strafverfahren gegen sie wurde eingeleitet.

07.01.2013

Wedel - Am Montagmittag fuhr ein Radfahrer im Kreuzungsbereich "Am

Marktplatz/Austraße/Rolandstraße/Küsterstraße". Er wird nun als Zeuge eines Motorradunfalls gesucht.

07.01.2013

Am Pfingstwochenende wurden in Ellerbek zwei Autos gestohlen.

07.01.2013
Anzeige