Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Touren je nach Kondition
Lokales Segeberg Touren je nach Kondition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:16 18.03.2016

„Bad Segeberg. Interessantes und Wissenswertes — Rundgänge und Wanderungen“ heißt das 80 Seiten starke Büchlein im praktischen Taschenformat. Jetzt gibt es eine Neuauflage, geschrieben und illustriert vom Heimatforscher Peter Zastrow.

Peter Zastrow und sein Stadtführer: Auf 80 Seiten Wissenswertes über Bad Segeberg, dazu fünf Touren und drei Rundwege. Quelle: Kullack

Marienkirche und Rathaus, Alt Segeberger Bürgerhaus und Noctalis — zwölf Segeberger Sehenswürdigkeiten hat Zastrow ausgewählt, die er detailliert beschreibt. Doch zunächst gibt es zwei Seiten Informationen über Bad Segeberg als Stadt und eine knapp gefasste, aber informative Zeittafel, sodass auch Fremde einordnen können, in welchem Zusammenhang die Sehenswürdigkeiten stehen.

Nach deren detaillierter und reich bebilderter Aufzählung folgen die Touren, Rundgänge und Wanderungen für Segeberg-Besucher mit jedweder Konstitution, von einem nur 2,8 Kilometer langen Rundweg rund um und über den Kalkberg bis zu den 7,8 Kilometern rund um den Großen Segeberger See. Auch hier — wie schon beim Stadtrundgang — gibt es Haltepunkte, von denen auch manche Einheimischen nichts wissen; zum Beispiel ein Text über jenen Stein, der unter der „Rönnauer Brücke“ im Wasser liegt und eine Kerbe für die maximale Stauhöhe aufweist.

Ein Service für Besucher mit begrenzter Kondition: Zastrow nennt nicht nur die Streckenlänge der Touren, sondern auch die Höhenmeter und den Steigungsgrad jeder Strecke. ark

„Bad Segeberg — Rundgänge und Wanderungen“ für fünf Euro im Buchhandel. ISBN 978-943403-61-9.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ministerium und Tennet informierten in Itzstedt über den aktuellen Planungsstand.

18.03.2016

Es ist der Höhepunkt einer sechsmonatigen Intensiv-Schulung: Am morgigen Sonntag um 10 Uhr werden in der Christuskirche in Wahlstedt die neuen Teamer der Evangelischen Jugend Wahlstedt eingesegnet.

18.03.2016

Im Levo-Park sind zahlreiche Bauarbeiten noch nicht abgeschlossen.

18.03.2016
Anzeige