Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Tresor aus Einbruch in Kisdorf gefunden
Lokales Segeberg Tresor aus Einbruch in Kisdorf gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 08.01.2018
Bad Segeberg/Kisdorf

Einen kuriosen Fund machten Spaziergänger am Sonnabend gegen 9.30 Uhr bei Kisdorf. Auf einem Wanderweg an Ulzdorfer Straße fanden sie einen Tresor. Ungeöffnet. Er stammt aus einem Einbruch in der Nacht von Freitag auf Sonnabend in Bönningstedt (Pinneberg). Unbekannte hatten den Tresor laut Polizei dort gestohlen, ebenso ein Auto. Nach bisherigen Erkenntnissen verschafften sich der oder die Täter zwischen 18 Uhr und 7.20 Uhr morgens Zutritt zu dem Einfamilienhaus und nahmen den Tresor mit. Zum Abtransport wurde offenbar der Wagen aus der Garage der Hauseigentümer verwendet: ein schwarzer VW Touran, Baujahr 2016. Die Kripo Pinneberg ermittelt und sucht Zeugen – wer etwa das Abladen des Tresors beobachtet hat.

Hinweise an: 04101/2020.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Status quo und Handlungsbedarf: Die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg lädt am Donnerstag, 18. Januar, in den Kreistagssitzungssaal zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Hausärztliche Versorgung im Kreis Segeberg“ ein.

08.01.2018

Mit einem Paukenschlag begann das Kommunalwahljahr 2018 für die SPD in Wahlstedt: Zehn SPD-Mitglieder, darunter vier von sechs Stadtvertretern, haben die Wählergemeinschaft „Wir für Wahlstedt“ gegründet. Einige Parteigenossen sind empört darüber.

08.01.2018

Nur nicht auffallen – ist offenbar das Motto des Rebhuhns, dem neuen „Naturpark-Tier des Jahres“ in der Holsteinischen Schweiz.

08.01.2018