Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Trio soll Zehnjährige traktiert haben
Lokales Segeberg Trio soll Zehnjährige traktiert haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 09.11.2016

Am Dienstagnachmittag soll eine 10-Jährige von drei Jugendlichen im Moorbekpark in Norderstedt traktiert worden sein. Nach Polizeiangaben soll das Mädchen mit ihrem Fahrrad den Moorbekpark hinter dem Parkhotel befahren haben, als sie nach eigenen Angaben gegen 15.20 Uhr von drei Jugendlichen angehalten wurde, die ihr aus Richtung Buckhörner Moor entgegen kamen. Einer der drei soll ihr Rad am Lenker festgehalten haben, während die beiden anderen ihr eine „Backpfeife“ und einen leichten Tritt gegen den Oberschenkel gegeben haben sollen. Die 10-Jährige konnte die Drei nach ihren Angaben wegschieben und mit dem Rad wegfahren. Die Jugendlichen folgten ihr daraufhin nicht. Die Polizei Norderstedt-Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rabbiner Stephen Lewis Fuchs zu Gast in Bad Segeberg – Predigt am Sonntag in der Marienkirche.

09.11.2016

Bis der Anbau der Kita Pusteblume fertig ist, mietet die Gemeinde Trappenkamp die alte „Igelwiese“ an – Im Dezember soll das Krippenhaus „Pusteblümchen“ eröffnen.

09.11.2016

Am Dienstagabend hat ein Unbekannter in Bornhöved versucht, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Laut Polizei schlug er in der Straße „Achtern Diek“ zu.

09.11.2016
Anzeige