Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Über Stock und Stein für den guten Zweck

Bad Segeberg Über Stock und Stein für den guten Zweck

350 Schüler der Gemeinschaftsschule am Seminarweg in Bad Segeberg haben am Montag am Schul-Crosslauf teilgenommen. Zum zwölften Mal fand der Sponsorenlauf entlang des Segeberger Sees statt. Mit dem Lauf werden die Schüler die 25000- Euro-Spenden-Marke knacken.

Voriger Artikel
Storjohann: Ein strahlender Wahlsieger
Nächster Artikel
Eichestadion kurz vor dem Verkauf

Bereits zum zwölften Mal gingen die Schüler der Gemeinschaftsschule am Seminarweg am Montag für den guten Zweck auf die Crossstrecke.

Quelle: Foto: Domann

Bad Segeberg. Die Fünft- bis Zehntklässler legten gemeinsam rund 700 Kilometer zurück. Für jeden gelaufenen Kilometer hatten sie mit Sponsoren, überwiegend den Eltern, Geldbeiträge vereinbart. Wie bereits in den Vorjahren wird die Hälfte des gespendeten Geldes für die Fachschaft Sport genutzt, die andere Hälfte wird einem guten Zweck gestiftet. Zum zweiten Mal unterstützen die Schüler das Projekt „RSH hilft helfen“. Wie viel Geld exakt zusammengekommen ist, stand gestern noch nicht fest. Außerdem nehmen die acht schnellsten Schüler an den Crosslauf-Kreismeisterschaften in Kaltenkirchen am Donnerstag teil.

Die Schüler zweier Jahrgänge, getrennt nach Geschlechtern, liefen die abgesteckten Strecken am Südufer des Sees entlang. Damit niemand abkürzen konnte, gab es am Wendepunkt der Laufstrecke farbige Zettel. „Man merkt die Crossstrecke“, sagte Fachleiterin Sport, Bettina Kerth. Etwa eine Minute langsamer als auf dem Sportplatz waren die Schüler unterwegs.

Ein wenig melancholisch zeigte sich Schulleiterin Barbara Koop- Lehmann, war es doch ihr letzter Crosslauf, da sie kommendes Jahr in den Ruhestand geht. „Es ist toll, dass es bei uns üblich ist, zu laufen“, sagte sie. Schule könne gar nicht genug Sport anbieten. An den ersten Crosslauf erinnerte sich die Schulleiterin sehr gut. Denn damals sei sie ein Stück mitgelaufen. „Wir hatten einen anderen Startpunkt, ich hatte noch einiges zu tun, bin deshalb nicht die gesamte Strecke mitgelaufen und habe eine Abkürzung genommen. Als die ersten Schüler am Ziel eintrafen, waren sie doch sehr erstaunt, dass ich schon da war“, erzählt Koop- Lehmann lächelnd.

sd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.