Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Überfall auf Spielhalle: Täter entkommt ohne Beute
Lokales Segeberg Überfall auf Spielhalle: Täter entkommt ohne Beute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 26.06.2013
Kaltenkirchen

Obwohl der 53-Jährige, der als Spielhallenaufsicht arbeitet, allein ist und der Vermummte ihn mit einem Messer in der Hand bedroht, leistet der Angestellte Gegenwehr. Der überraschte Täter flüchtet daraufhin ohne Beute in Richtung Oersdorf. Er wird als etwa 165 Zentimeter groß

beschrieben. Er soll helle Kleidung getragen haben. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Die Kripo in Bad Segeberg ermittelt. Hinweise bitte unter 0 45 51/88 40.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

43-Jährige bei Unfall zwischen Trappenkamp und Rickling schwer verletzt.

26.06.2013

Der Alptraum eines jeden Autofahrers ist gestern Vormittag auf der A 21 bei Bornhöved für einen Opelfahrer wahr geworden. Ein Geisterfahrer kam dem Meriva des 70-Jährigen entgegen und flüchtete anschließend unerkannt.

26.06.2013

Bürgermeister Arne Hansen fordert schärfere Verkehrskontrollen bei Herrenmühle.

26.06.2013
Anzeige