Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Unfall: Junge Frau in ihrem Auto eingeklemmt
Lokales Segeberg Unfall: Junge Frau in ihrem Auto eingeklemmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 13.10.2016

Bei einem Zusammenstoß mit einem Straßenbaum ist eine 19-jährige Autofahrerin am Dienstagabend auf der Landesstraße 68 schwer verletzt worden. Wie die Polizei erst gestern mitteilte, war die junge Frau in ihrem VW Golf aus Blunk kommend in Richtung Tensfeld unterwegs. In einer Rechtskurve sei sie dann nach links von der Fahrbahn abgekommen, in die Gegenspur geraten und dann frontal gegen einen Baum geprallt. Überhöhte Geschwindigkeit sei nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei vermutlich die Ursache dafür gewesen.

Die 19-Jährige erlitt bei dem Unfall schwerste Verletzungen und wurde in ihrem Wagen eingeklemmt. Von den Feuerwehren aus Tensfeld, Blunk und Bornhöved, die zur Unfallstelle gerufen worden waren, konnte die Fahrerin aber aus dem stark verformten Auto befreit werden. Mit einem Rettungswagen wurde die Frau anschießend in Lübecker Uni-Klinik gebracht. Da laut Polizei nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich weitere Insassen im Fahrzeug befanden, suchten die Einsatzkräfte mit Hilfe von Wärmebildkameras die Unfallstelle großräumig ab. Es wurden jedoch keine weiteren Personen gefunden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kriminächte und -lesungen gibt es viele, die Segeberger können sich am heutigen Freitag ab 19 Uhr aber auf eine ganz besondere Variante freuen.

13.10.2016

Der Seniorenclub Rohlstorf feiert am Mittwoch, 19. Oktober, in Warder sein Erntedankfest mit Brotmahlzeit und plattdeutscher Unterhaltung. Beginn ist um 14.30 Uhr.

13.10.2016

Gemeindevertretung hält daran fest, dass die 6000-Einwohner-Gemeinde wieder einen hauptamtlichen Bürgermeister bekommt.

13.10.2016
Anzeige