Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Unfall: Mann erlitt offenbar Herzinfarkt
Lokales Segeberg Unfall: Mann erlitt offenbar Herzinfarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 23.05.2016
Anzeige
Ellerau

Ein Herzinfarkt eines Autofahrers ist womöglich die Ursache gewesen für einen schweren Verkehrsunfall in Ellerau. Nach Angaben der Polizei war am Sonnabend gegen 19.30 Uhr ein 73-Jähriger auf der Bahnhofstraße mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und dort frontal mit dem Auto einer 54-Jährigen aus Ellerau zusammengestoßen. Dabei wurde die Frau leicht verletzt, sie wollte sich selbstständig in ambulante Behandlung begeben, so die Polizei. Der 73-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Ellerau mittels Schere und Spreizer aus dem Fahrzeug geholt werden. Der Mann wurde durch den Aufprall schwer verletzt und nach ersten medizinischen Versorgungen in das UKE Hamburg gebracht. „Ausschlaggebend für seine Fahrweise war möglicherweise ein kurz zuvor erlittener Herzinfarkt“, so die Polizei in ihrem Bericht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Schaden beträgt etwa 10000 Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anja Haustein sagt St. Marien „Up Weddersehn“ und wagt Neustart im Kreis Plön.

23.05.2016

93 Starter bei Cowboy-Games in Fahrenkrug.

23.05.2016

Bewohner der Südstadt können ihre Idee auf Plakaten veröffentlichen – Neuer Treffpunkt soll im nächsten Jahr gebaut werden.

23.05.2016
Anzeige