Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unfall bei Bockhorn: Polo kollidiert mit Lkw

Bockhorn Unfall bei Bockhorn: Polo kollidiert mit Lkw

Schwerer Unfall im Feierabendverkehr: Kurz hinter Bockhorn auf der Bundesstraße 206 in Richtung Bad Bramstedt ist Dienstag gegen 17 Uhr ein VW Polo mit einem 40-Tonner zusammengestoßen. Der junge Fahrer des Polo aus dem Kreis Segeberg ist in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden.

Das Wrack des verunglückten Polo kurz nachdem die Feuerwehr den jungen Fahrer daraus befreit hatte.

Quelle: Oliver Vogt

Bockhorn. Nach Angaben des Leezener Amtswehrführers Jens Finnern, der den Einsatz leitete, seien Auto und Lkw in einer Kurve kollidiert. Wie es dazu kommen konnte und wer die Verantwortung für den Unfall trägt, war gestern Abend noch unklar. „Es scheint aber, als ob der junge Mann einigermaßen glimpflich davongekommen ist“, sagte Finnern vor Ort. Angesichts der Wucht des Aufpralls sei das nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Zwar habe er schwerste Verletzungen erlitten, er sei nach dem Unfall aber ansprechbar gewesen. Die etwa 50 eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Todesfelde und Hartenholm sowie der Bockhorner Ortswehr konnten den Fahrer anschließend aus seinem völlig zerstörten Polo befreien.

Der 40-Tonner rauschte über die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Baum.

Der 40-Tonner rauschte über die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Baum.

Quelle:

Die beiden Insassen des im Kreis Stormarn gemeldeten Lkw, der aus Bad Bramstedt in Richtung Bockhorn unterwegs war, erlitten leichte Verletzungen. Nach dem Zusammenstoß mit dem Polo hatte der Fahrer offenbar die Kontrolle über den 40-Tonner verloren, war über die Gegenfahrbahn gerauscht und gegen ein Baum geprallt.

Der Rettungshubschrauber Christoph 12 war von den Einsatzkräften vorsorglich angefordert worden und landete auf einer Waldlichtung. Jedoch schien der junge Fahrer nach seiner Rettung soweit transportfähig, dass er mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht werden konnten. Während der Bergungsarbeiten, die sich mehrere Stunden hinzogen, blieb die B 206 zunächst voll gesperrt. ov

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Was für einen Adventskalender haben Sie?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.