Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Unfallauto musste gesucht werden
Lokales Segeberg Unfallauto musste gesucht werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:18 06.07.2013

Am vergangenen Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Rickling gegen 16.10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 205 gerufen. Ein Fahrzeug war aus noch ungeklärter Ursache nahe einer Abfahrt bei Rickling von der Fahrbahn abgekommen, durch einen etwa drei Meter tiefen Graben gefahren und anschließend an einem Feldweg frontal gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Der Aufprall war so stark, dass der Baum, eine Linde, mit einem Durchmesser von 30 Zentimetern umgestoßen wurde.

Die Freiwillige Feuerwehr Rickling unterstützte den Rettungsdienst bei der Bergung des Verletzten. Der anfangs noch ansprechbare Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Kleinwagen geborgen werden.

Nach ersten Hilfsmaßnahmen wurde der Mann durch unwegsames Gelände getragen und den Rettungskräften übergeben. Die Unfallstelle war von der Straße nur sehr schwer einzusehen. Wer den Unfall gemeldet hat, ist nicht bekannt. Die Polizei fand schließlich die Einsatzstelle. Die Feuerwehren mussten wegen der anfangs noch sehr ungenauen Meldungen zum Ort des Unfalls, die B 205 von mehreren Richtungen und Auffahrten anfahren. Unterstützt wurden die Ricklinger dabei von der Wahlstedter Feuerwehr.

wgl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesverwaltungsgericht tagt am 22. Oktober. Nabu beklagt, dass Autobahn zum Fledermaus-Todesstreifen wird.

06.07.2013

Die Meister auf den Bahnen verraten hin und wieder ihre Tricks für den Super-Schlag mit dem Ball.

06.07.2013

Mit Landwirtschaft beschäftigen sich viele nur, wenn Skandale für Schlagzeilen sorgen. In unserer Serie begleiten wir den Alltag des Landwirtes Heiko Rahlf aus Seedorf.

Silvie Domann 06.07.2013
Anzeige