Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Unfallzeugen gesucht
Lokales Segeberg Unfallzeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 01.12.2016

Nach einem Unfall mit Fahrerflucht an der Ecke Hamburger Straße/An der Trave in Bad Segeberg sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch gegen 18.50 Uhr. Der Polizei zufolge befuhr ein 65-jähriger Mann mit seinem grauen Daimler-Benz die Straße An der Trave in Richtung Hamburger Straße. An der Einmündung Hamburger Straße kam ihm plötzlich ein Pkw auf seinem Fahrstreifen entgegen, der nach links in die Straße abgebogen war. Der 65-Jährige wich in Höhe „Mühle“ nach rechts auf den Gehweg aus, trotzdem touchierte das andere Fahrzeug seinen Wagen. Der Unfallgegner setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei unter Telefon 045

51/88 40 zu melden.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sülfelder können ihr Pfandgeld gleich am Automaten für Pro Familia spenden.

01.12.2016
Segeberg Bad Segeberg - Tauchen zum Testen

Die Tauchsportgemeinschaft Bad Segeberg bietet wieder ein „Schnuppertauchen“ an. Es sei eine gute Möglichkeit, das Angebot des Vereins kennenzulernen.

01.12.2016

Die BBS-Fraktion setzte sich im Bauausschuss durch – Skater-Anlage: Noch ist alles offen.

01.12.2016
Anzeige