Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg VHS-Kursus zur „Letzten Hilfe“
Lokales Segeberg VHS-Kursus zur „Letzten Hilfe“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 08.11.2017
Anzeige
Bad Segeberg

Der Kursus „Letzte Hilfe“, von den Koordinatorinnen des Hospizvereins Segeberg und des Palliativnetzes Segeberg geleitet, soll in Anlehnung an die „Erste Hilfe“ Bürgern Grundkenntnisse rund um Abschied, Sterben, Tod und Trauer vermitteln, um ihre Angehörigen in der letzten Lebensphase besser unterstützen und begleiten zu können. Die Inhalte sind: Sterben als Teil des Lebens, Vorsorgen und entscheiden, Pflege und medizinische Versorgung, Abschied nehmen und gestalten. Zeit für individuelle und vertiefende Fragen sowie für Erfahrungsaustausch ist eingeplant. Den Kursus leiten Renate Mier, Koordinatorin im Hospizverein Segeberg, und Kerstin Mielke, Koordinatorin im Palliativnetz Travebogen.

In Kooperation mit dem Institut für Palliativ Care und Organisationsethik Wien entwickelte der Palliativ- und Notfallmediziner Dr. Georg Bollig aus Schleswig ein neues Konzept, das grundlegende Kenntnisse zur „Letzten Hilfe“ vermitteln will. Wichtig ist, dass dabei nicht letzte Hilfe im Sinne einer Suizidassistenz gemeint ist.

Anmeldung über die Volkshochschule Bad Segeberg unter Telefon 04551/966 30 (Kurs 1717).

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter der musikalischen Leitung von Bård Kylland aus Oslo/Norwegen am Keyboard und der gesanglichen Begleitung von Aaron Adams aus Atlanta im US-Bundesstaat Georgia ...

08.11.2017

Eine Informationsveranstaltung mit dem Titel „Informationen und Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit häuslicher Gewalt gegen geflüchtete Frauen“ findet am Donnerstag, 16.

08.11.2017

Heute wird’s neblig, ganz sicher in der Lindenstraße in Bad Segeberg. Wie der Zweckverband Mittelzentrum Bad Segeberg/Wahlstedt mitteilt, sollen am heutigen Donnerstag ...

08.11.2017
Anzeige