Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg VORGEMERKT
Lokales Segeberg VORGEMERKT
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 16.01.2017

Vortrag über

„Hirngerechtes Lernen“

Bad Segeberg . Der Erziehungswissenschaftler Prof. Peter Struck ist am Montag, 30. Januar, im Städtischen Gymnasium in Bad Segeberg zu Gast, um dort über das Thema „Hirngerechtes Lernen“ zu sprechen. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Allerdings ist eine kleine Spende für den Förderverein der Schule willkommen.

In dem Vortrag geht es laut Einladung darum, dass Jungen anders lernen als Mädchen, dass Kinder anders lernen als Jugendliche, es geht unter anderem auch um Individualisierung und Rhythmisierung, um jahrgangsübergreifende Lernfamilien, um Partnerarbeit, um szenisches Lernen. Struck will veranschaulichen und zur Diskussion stellen, dass junge Menschen infolge der multimedial vernetzten Kinderzimmer heute ganz andere Hirnvernetzungen haben als früher und deshalb auf andere Weisen lernen. Außerdem will Struck ausführlich auf Lehrerbelastung eingehen.

Für die Raumplanung bittet die Schule um Anmeldung bis zum 22. Januar unter www.stg-segeberg.de/vortrag-struck.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nicht gerade fette Beute haben zwei Einbrecher bei Einstieg in eine Bäckerei in Kaltenkirchen gemacht. Der Schaden, den sie dabei anrichteten, liegt deutlich höher.

16.01.2017

Die Dahlmannschule hat es in die nächste Runde im bundesweiten Wettbewerb um den Titel des „AOK-Schulmeisters“ geschafft.

16.01.2017

Wahlstedts erstes Stadtkind und viel Politprominenz kam zum Gratulieren.

16.01.2017