Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Vater des Volleyballs

Vater des Volleyballs

Winfried Wilken, den halb Wahlstedt nur als „Fiete“ kennt, ist der Vater des Volleyballs in der Stadt. Mitte der 70er Jahre übernahm er die Sparte beim örtlichen Sportverein.

Winfried Wilken , den halb Wahlstedt nur als „Fiete“ kennt, ist der Vater des Volleyballs in der Stadt. Mitte der 70er Jahre übernahm er die Sparte beim örtlichen Sportverein. Damals seien es gut zehn Leute gewesen, die ein bisschen Baggern und Pritschen wollten. Dann kam der heute 75-Jährige. „Seither häng’ ich da fest“, sagt er von sich selbst mit einem Augenzwinkern. Dabei hat er maßgeblich dazu beigetragen, dass Wahlstedts Volleyballer es bis zu Landesmeisterschaften brachten. Er hat sich schon vor Jahrzehnten dafür stark gemacht, das Asylbewerber integriert und heute Flüchtlinge einbezogen werden. Winfried Wilken war Integrationsbeauftragter im SV Wahlstedt und ist noch heute wichtiges Rädchen im Motor der Sparte. Seinem Engagement ist es zu verdanken, dass im Freibad der Stadt zwei Beachvolleyball-Felder gehören – selbst mitgeschaufelt haben er und andere Ehrenamtler dafür. Regelmäßig werden hier Spaßturniere organisiert.

Und aus der kleinen Gruppe in den 1970er Jahren ist heute eine Sparte mit rund 65 Mitgliedern vom Herren-Flüchtlingsteam bis zu den Bambini-Mannschaften geworden. Wilkens oberstes Ziel: An der Basis gegen die Nachwuchsprobleme in dem Sport zu kämpfen. Denn nachdem die beiden Wahlstedter Landesliga-Teams 2013 wegen Spieler- und Trainermangel abgemeldet werden mussten, stand die Sparte vor einem sportlichen Scherbenhaufen. Wilken arbeitet an einem baldigen Comeback.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Segeberg
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den August 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Shopping & Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Urlaub & Reisen
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.