Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Venus on Strings im Konzert
Lokales Segeberg Venus on Strings im Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:28 05.03.2018
Andrea von Rehn (l.) aus Bad Segeberg und die Kielerin Silvy Braun sind das Akustik-Duo Venus on Strings. Quelle: Foto: Hfr
Bad Segeberg

Die Kielerin Silvy Braun und Andrea von Rehn aus Bad Segeberg präsentieren als Akustik-Duo Venus on Strings am Freitag, 9. März, ab 19.11 Uhr im Kulturhaus Remise, Hamburger Straße 25, in Bad Segeberg die unterschiedlichsten Coversongs mit hinreißenden, zweistimmigen Arrangements und ganz viel musikalischer Seele. Vielseitigkeit, spontane Schlagfertigkeit, virtuose Gitarrenarbeit, unverwechselbare Stimmen und Charaktere ergänzen sich zu einer kurzweiligen Show, heißt es in der Ankündigung. Zu hören sind Songs und Medleys von Adele, Amy Winehouse und Michael Jackson. Ebenfalls wagt das Duo kleine Abstecher in klassische Werke von Mozart, Bach oder Beethoven.

Der Eintritt für das Frauen-Power-Konzert kostet zehn Euro im Vorverkauf (Telefon 04551/959 10 oder E-Mail remise@versanet.de), an der Abendkasse zwölf Euro.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem die FDP in der Kreisstadt mangels Personal seit Monaten nicht mehr in der Stadtvertretung vertreten ist, soll es nach den Kommunalwahlen ein Comeback geben. Dazu wurden bei der Mitgliederversammlung Weichen gestellt.

03.03.2018

Die Trappenkamper Tennissparte begibt sich auf Abwege: Damit der Kontakt unter den Tenniscracks in der spielarmen Zeit nicht allzu sehr leidet, soll gekniffelt und Skat gespielt werden.

03.03.2018

Weil er jungen Flüchtlingen und immer wieder auch nicht so guten Schulabgängern Ausbildungschancen ermöglicht, ist der Nutzfahrzeug-Service Jeschke in Ellerau jetzt für seine Nachwuchsförderung ausgezeichnet worden.

03.03.2018