Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Veranstaltungen zum Volkstrauertag
Lokales Segeberg Veranstaltungen zum Volkstrauertag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 16.11.2017

In fast allen Städten und Gemeinden im Kreis Segeberg finden zum Volkstrauertag an diesem Sonntag, 19. November, Gottesdienste und Gedenkveranstaltungen statt. Sie sind allesamt öffentlich. Hier eine Übersicht Bad Segeberg: 15 Uhr, Feierstunde der evangelischen-lutherischen Kirchengemeinde auf dem Ehrenfriedhof am See. Die Ansprache hält Pastorin Rebecca Lenz.

Bark: 10.25 Uhr, Feierstunde am Ehrenmal.

Bebensee: 11 Uhr; Feierstunde am Ehrenmal Blunk: 10 Uhr, Gedenkstunde am Ehrenmal Bockhorn: 10.50 Uhr, Feierstunde am Ehrenmal.

Boostedt: 10 Uhr, Gottesdienst in der evangelischen Kirche, 11 Uhr Gedenkfeier am Ehrenmal.

Bornhöved: 10 Uhr, Gottesdienst zum Volkstrauertag mit Pastor Reimer Kolbe in der Vicelinkirche.

Groß Niendorf: 10 Uhr, Feierstunde am Ehrenmal Hamdorf: 11 Uhr, Gottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus, danach Kranzniederlegung Groß Rönnau: 11 Uhr, Andacht am Ehrenmal Itzstedt: 15 Uhr, Feierstunde am Ehrenmal. Treffen um 14.30 Uhr in Juhls Gasthof. Anschließend Kaffee und Gespräche.

Kayhude: 11 Uhr, Feierstunde, Treffen am Gemeindezentrum, danach Kranzniederlegung am Ehrenmal mit der Freiwilligen Feuerwehr. Anschließend Kaffee und Gespräche im Gemeindezentrum.

Kükels: 12 Uhr, Feierstunde am Ehrenmal Leezen: 10.30 Uhr, Feierstunde am Ehrenmal Nahe: 10.30 Uhr, Gottesdienst in der neuen Kirche, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal beim Dörphus. Danach kleiner Imbiss.

Neversdorf: 11.30 Uhr, Feierstunde am Ehrenmal Oering: 10 15 Uhr, Gedenkfeier für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Treffen im Feuerwehrhaus danach Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Rickling: 10.30 Uhr, Friedensgottesdienst in der Ricklinger Kirche, Mittagessen im Gemeindehaus. 12 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal in Fehrenbötel.

Schackendorf: 14 Uhr, Gedenkstunde und Kranzniederlegung, Treffen am Gasthof Spahr Seth: 11.15 Uhr, Feierstunde, Treffen beim Schützenhaus, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Sülfeld: 10.15 Uhr Gedenkstunde und Kranzniederlegung an der Kapelle auf dem Friedhof, 11 Uhr Friedensgottesdienst in der Sülfelder Kirche. Ortsteil Tönningstedt: 9.30 Uhr, Kranzniederlegung am Ehrenmal.

Todesfelde: 9.15 Uhr, Feierstunde am Ehrenmal Trappenkamp: 10 Uhr, Gottesdienst zum Volkstrauertag in der Friedenskirche mit Pastor Gerhard Pfau und Posaunenchor Wahlstedt: 10 Uhr, Gottesdienst in der Christuskirche. Anschließend treffen sich die Kranz- und Fahnenabordnungen am Ehren- und Mahnmal begleitet vom Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde.

Wittenborn: 9 Uhr, Feierstunde am Ehrenmal Klein Rönnau: Sonntag, 26. November, 11 Uhr, Feierstunde für Opfer von Gewalt und Verbrechen sowie der Verstorbenen, Ehrenmal

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Beteiligung war so groß, dass sich die Lichterschlange fast zu einem ganz großen Kreis im Südstadtpark formte: So einen großen Laternenumzug hat es in der Südstadt wohl noch nicht gegeben. Familien und Bürger von verschiedensten Einrichtungen brachten lauter Licht ins Dunkel.

16.11.2017

Die Weihnachtsfeier des Landfrauenvereins Schlamersdorf und Umgebung findet am Mittwoch, 6. Dezember, um 19 Uhr in der Turmschänke in Seedorf statt.

16.11.2017

Die Familien-Bildungsstätte in Bad Segeberg bietet zwei neue Kurse an: Am Wochenende 25. und 26. November startet ein Intensivkursus für Fortgeschrittene zum Thema Nähen.

16.11.2017