Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Verfolgungsjagd mit Tempo 250

Bad Bramstedt Verfolgungsjagd mit Tempo 250

Die Polizei hat in Bad Bramstedt am Mittwoch nach einer riskanten Verfolgungsjagd einen Autodieb vorläufig festgenommen. Die Beamten folgten dem Flüchtigen mit Blaulicht und Martinshorn und erreichten dabei Geschwindigkeiten bis 250 km/h.

Voriger Artikel
Ferien mit Greifvögeln und Wölfen
Nächster Artikel
Pflegegesetz 2017 ist eine „Blackbox“

Bad Bramstedt. Gegen 1.30 Uhr war eine Streifenwagenbesatzung vom Polizei-Autobahn- und Bezirksrevier Bad Segeberg auf einen BMW X5 aufmerksam, der in Bockhorn an der Bundesstraße 206 auf dem Parkstreifen vor einem Geschäft stand. „Die Beamten entschlossen sich zu einer Kontrolle. Doch beim Heranfahren an den Pkw wurde der X5 plötzlich gestartet und der Fahrer flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Bad Bramstedt“, berichtet Silke Westphal, Sprecherin der Polizeidirektion Bad Segeberg.

Die Beamten folgten dem Flüchtigen mit Blaulicht und Martinshorn und erreichten dabei Geschwindigkeiten bis 250 km/h. Die Verfolgungsfahrt ging über die B 206 weiter an der A 7 vorbei auf die Ortsumgehung Bad Bramstedt. Hier fuhr der Flüchtige mit dem BMW weiter über die Kreisstraße 111 in Richtung Hitzhusen. „Als der Fahrzeugführer schließlich in Bad Bramstedt über die Straßen Maienbaß, Unter der Lieth in die Sackgasse Fuhlendorfer Weg geriet, flüchtete er zu Fuß weiter und versteckte sich an der Straße Liethberg in einem Gebüsch“, so Westphal. Allerdings spürten ihn die Beamten schnell auf, der Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Wie sich herausstellte, war der BMW X5 kurz zuvor in Hamburg gestohlen worden. Der 33-Jährige aus Hamburg wurde daraufhin an die Polizei Hamburg übergeben.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt.

Wie wollen wir wohnen, wenn wir einmal älter geworden sind? WG, ein Zimmer bei den Kindern, Servicewohnen, Seniorenheim? Die LN haben sich verschiedene Modelle im Kreis Segeberg angesehen. Zum Auftakt haben wir mit Experten gesprochen und Segeberger nach ihren Vorstellungen gefragt. mehr

  • Lifestyle
    Unser Lifestyle-Portal

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

  • Hochzeitszauber

    Alles zum Planen Ihrer Hochzeit - Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwoch... mehr

  • Events & Veranstaltungen

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Reisetipps
    Unser Reiseportal

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Karl-May-Spiele

Nachrichten zu den Karl-May-Spiele am Kalkberg in Bad Segeberg.

Kinokritik

Kurz und knapp erklärt, ob sich ein neuer Film lohnt oder nicht.