Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Vier Menschen bei Unfall auf A 7 verletzt
Lokales Segeberg Vier Menschen bei Unfall auf A 7 verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 28.06.2013
Bei einem Unfall in Höhe der Abfahrt Großenaspe (Kreis Segeberg)  sind auf der Autobahn 7 vier Menschen verletzt worden.  Quelle: Krüger
Anzeige
Großenaspe

Ein Golf mit Dortmunder Kennzeichen war dort gegen 21.30 Uhr nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und direkt im Zufahrtsbereich in die Leitplanke gekracht. Zum Glück kamen die Insassen dabei mit leichteren Blessuren davon. Die Berufsfeuerwehr Neumünster hatte drei Rettungswagen und einen Notarzt an den Unfallort geschickt. Ein Löschfahrzeug übernahm die Aufgabe, den Einsatzort abzusichern, denn der Verkehr auf der A 7 floß ungehindert weiter. Lediglich das Auffahren auf auf die Richtungsfahrbahn Süd war vorübergehend nicht möglich. Krüger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige