Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Vogelschießen in Bad Segeberg startet morgen
Lokales Segeberg Vogelschießen in Bad Segeberg startet morgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:52 01.06.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Ein spannendes und arbeitsreiches Wochenende steht den Mitgliedern der Stadtvogelschützengilde von 1595 bevor: das große Vogelschießen. Der Höhepunkt des Schützenjahres beginnt mit dem heutigen Arbeitsdienst bei dem Schützenheim und Ernst-Wickel-Stand für das Fest geschmückt werden. Der offizielle Teil beginnt einen Tag später, morgen um 19.30 Uhr, wenn der Vogel aufgebracht wird und verdiente Gildebrüder befördert werden. Anschließend findet der Kommers statt. Am Sonnabend, 4. Juni, ist die Gilde dann auch für die Öffentlichkeit sichtbar, ab 9 Uhr beginnt der Schützenumzug durch die Stadt mit Abholung der Ehrengäste am Rathaus. Dort werden die Böllerschützen der Gilde für den richtigen Salut sorgen. Gemeinsam schlängelt sich der Zug durch die Fußgängerzone in Richtung Schützenheim. Traditionell wird vor dem Altenheim in der Kurhausstraße angehalten und das Schleswig-Holsteinlied gesungen. Ab 10.30 Uhr startet das Ausschießen des Fahnenpokals am Ernst-Wickel-Stand. Anschließend wird gemeinsam gefrühstückt. Ab 12.30 Uhr haben Ehrengäste die Möglichkeit, auf die Zitrone im Schnabel des Adlers zu schießen. Ab 15 Uhr beginnt das eigentliche Königsschießen, ist das letzte Stück des Vogels gefallen, wird der neue König proklamiert und anschließend gefeiert. Das Vogelschießen endet mit einem Frühschoppen mit Gästen im Gildeheim ab 11 Uhr.

sd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Zusammenstoß eines Tanklastzuges mit einem Reisebus hat die Fahrt auf der A7 zur Geduldsprobe für viele Autofahrer werden lassen. Die Aufräumarbeiten dauerten bis zum nächsten Tag an.

01.06.2016

Der Countdown zum 21. Fest der Nationen in Wahlstedt läuft. Auf dem Kreisel an der Segeberger Straße, dem Eingangstor der Stadt, weht schon die Fahne mit dem Lions-Club-Logo.

01.06.2016

Der Erlebniswald Trappenkamp lädt für Sonntag die Frühaufsteher ein: „Auf zur Morgenpirsch!“ lautet der Titel einer Veranstaltung am 5. Juni, die um 6 Uhr am Waldhaus im Erlebniswald beginnt.

01.06.2016
Anzeige