Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Volles Programm zum Jahresfest in Rickling
Lokales Segeberg Volles Programm zum Jahresfest in Rickling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 01.09.2017
Zuschauen, aber auch Mitmachen, heißt es bei den Seiltanz-Acts von Ea Paravicini. Quelle: Foto: Hfr
Rickling

„Einander begegnen“ ist in diesem Jahr das Motto für das große Jahresfest des Landesvereins für Innere Mission, das morgen stattfindet. Zum Auftakt gibt es ab 10.30 Uhr einen Festgottesdienst, danach folgt bis 16.30 Uhr ein buntes Programm mit Live-Musik, Kleinkunst, Kinderunterhaltung, Informationen und Mitmachaktionen.

„Käptn Kümo’s Marchingband“ startet mit Beatles-Songs, unterlegt mit südamerikanischen Rhythmen. Dann folgt „Michael Weiß’ Jazzband“ mit Swing, Dixieland, New Orleans-Jazz, Blues und alten Schlagern.

Weltmusik und bekannte Filmmelodien präsentiert „Triangle“ mit Klavier, Akkordeon und Percussion. Mit orientalischem Tanz und farbenprächtigen Kostümen bringen die Frauen von „Anjum“ einen Hauch Morgenland aufs Festgelände. Für gute Laune will auch Ansgar Hüttenmüller sorgen, der als „Asfalt Hütte“ das Festzelt-Programm moderiert, etwa mit seiner eigenen Udo-Lindenberg- Parodie. Zum Ende gibt es ein großes Finale mit der Trommelgruppe „Los Krawallos“.

Doch auch außerhalb des Festzeltes ist einiges los. Im Café der Altenhilfe unterhält das Duo „Moby Dick“, das sich nach den Liedern von der Waterkant in „Moby Schick“ verwandelt und im Frack weitersingt. In der Kapelle unterhält das Duo „Vilou“ mit Pop, Dance und Latin. Der Chor „Schillerlocken“ singt Popsongs. Die Kapelle ist auch Ort für Besinnliches: Das Seelsorge-Team lädt zu meditativen Texten und Taizé-Liedern ein. Abwechslungsreich ist auch das Programm für die jungen Besucher. So lädt Kai Gräper in seine Zaubershow, der „Zirkus in Bewegung“ zum Mitmachen sowie Ea Paravicini zu Seiltanz-Acts. Mäxchens Kaspertheater zeigt mit handgeschnitzten Puppen moderne Stücke. Darüber hinaus sorgen Basteln, Schminken, Tassenbedrucken mit dem eigenen Konterfei, Hüpfburgen sowie Geschicklichkeits- und Bewegungsspiele für Unterhaltung. Daneben bieten die Reittherapie einen Ponyführ-Parcours und die Sport- und Bewegungstherapie Tischtennis, Badminton und Beachvolleyball an. Beim Quattro-Highjump können Teilnehmer aller Altersklassen an vier Trampolinen bis zu acht Meter hoch springen. Wem das Schauen mehr liegt als das Aktive, kommt auf keinen Fall zu kurz. Hier lockt nicht nur die Ausstellung mit Bildern und Skulpturen im Maleratelier, sondern auch eine umfangreiche Verkaufsausstellung. ark

Eintritt frei, Parkplätze auch auf dem Veranstaltungsgelände. Das Programm: www.landesverein.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die CDU geht mit David Hirsch (44) aus Jena ins Rennen um die Oberbürgermeisterwahl am 5.

01.09.2017

Seit 2014 erhebt die Stadt Bad Segeberg eine Fremdenverkehrs- beziehungsweise Tourismusabgabe von Unternehmern und Freiberuflern – und hat damit den Zorn der Geschäftswelt auf sich gezogen.

01.09.2017

Zwischen Rathaus und Landratspark wird groß aufgefahren.

01.09.2017
Anzeige