Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Von Lkw angefahren: Mann stirbt bei Arbeitsunfall
Lokales Segeberg Von Lkw angefahren: Mann stirbt bei Arbeitsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 26.09.2018
Halstenbek

Ein Mitarbeiter eines Möbelhauses ist am Mittwoch in Halstenbek-Krupunder (Kreis Pinneberg) bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der 63-Jährige wurde auf dem Betriebsgelände des Abhollagers von einem rückwärtsfahrenden Lastwagen erfasst, wie die Polizeidirektion Bad Segeberg mitteilte. Trotz sofortiger Reanimation starb der Mann noch an der Unfallstelle an den Folgen seiner Verletzungen.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wahlstedts Marktplatz ist saniert, der Wochenmarkt kann zurückkehren. Doch es gibt Pläne, die Organisation in die Hände der Deutschen Marktgilde zu geben. Das stößt bei Standbetreibern auf scharfe Kritik.

26.09.2018

Der Mann, der am 16. September einen 20-Jährigen in Neumünster auf offener Straße erstochen haben soll, hat sich nach Erkenntnissen der Ermittler unmittelbar nach der Tat in das Ausland abgesetzt.

26.09.2018

Für einen Aufschrei hatte in Nehms die Ausweisung eines Windvorrangebietes gesorgt. Die Gemeindevertretung sprach sich in ihrer Sitzung am Montag gegen Windkraftanlagen auf ihrem Gebiet aus.

26.09.2018